Nachfolger für Infocus LP120 Beamer gesucht!

  1. dpa_kork

    dpa_kork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Aloha werte Mitmacuser :D

    Ich bin auf der Suche nach einem Beamer der meinen alten Infocus LP120 ersetzen soll (der Kleine hatte einen Totalschaden, irgendwas mit der Platine, Ersatzteile kommen teurer als das ganze Gerät noch wert ist). Leider habe ich so rein überhaupt keine Ahnung was gerade so an Beamern gut oder schlecht oder wie auch immer ist weshalb ich mich demütigst an Euch wende.

    Also folgendes müsste der Neue ganz gerne können:

    - klein sein (nicht zwangsläufig so winzig wie der Infocus aber schon noch transportabel)
    - nicht extrem mehr als 1000€ kosten
    - halbwegs lichtstark sein (soll in erster Linie für Präsentationen in unterschiedlichen Räumen mit logischerweise unterschiedlich guten oder schlechten Lichtverhältnissen genutzt werden)
    - die Birne sollte entweder günstig sein oder lange halten (mit Tendenz zu letzterem, dauerndes Wechseln ist auch eher suboptimal)

    auf Spielkram wie HD ready und was es sonst noch gibt lege ich keinen Wert, 800x600 reicht im Grunde, auch habe ich noch nie irgendwelche USB-Anschlüsse oder Passwortfunktionen benutzt...

    Bisher habe ich als einziges Angebot ein nicht näher spezifiziertes Gerät von NEC für 949 Euro vorgeschlagen bekommen, dazu kriege ich vermutlich im Verlauf des Tages noch Daten.
    Aber wenn jemand von Euch mit mit Tipps weiterhelfen kann - umso besser!

    Vielen Dank schonmal!
    Dennis
     
    dpa_kork, 30.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nachfolger Infocus LP120
  1. softdown3
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    672
    softdown3
    15.06.2017
  2. Nordisc
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    634
    primelinus
    07.06.2017
  3. ApplePB
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    661
    el_nebuloso
    03.03.2007