Adobe Flash Nachfolger für den WYSIWYG-Editor NVU/Kompozer

Diskutiere das Thema Nachfolger für den WYSIWYG-Editor NVU/Kompozer im Forum Web-Design.

  1. Eberhard0902

    Eberhard0902 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.10.2018
    Hallo,
    ich habe mangels HTML-Programmierkenntnissen früher unter Windows meine Website mit dem WYSIWYG-Editor NVU erstellt und gepflegt. Nun habe ich einen iMac. NVU gibt es nicht mehr und auch mit dem Nachfolger KOMPOZER komme ich auf dem iMac nicht klar. Nun habe ich RocketCake installiert. Aber auch damit lassen sich meine früher erstellten HTML/HTM-Datei nicht öffnen; RocketCake sagt mir bei jedem Versuch "Die Datei ist keine RocketCake-Datei". Ich kann somit meine Website nicht pflegen und fortschreiben. Vielen Dank vorab für Hinweise dazu, wie/mit welcher Software ich meine vorhandenen Dateien bearbeiten kann.
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.993
    Zustimmungen:
    5.218
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Lass den alten Kram hinter dir, und arbeite dich in WordPress ein.
     
  3. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.691
    Zustimmungen:
    2.369
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    NVU war auch schon früher™ ein Nischenprogramm.

    Wenn sich hier nicht noch ein Webdesigner mit einer punktgenauen Lösung für dich meldet, unterstütze ich den Ratschlag von Maulwurf, deine Webseite neu aufzubauen.

    Wordpress braucht ebenfalls keine HTML-Programmierkenntnisse, ist modern, wird laufend gepflegt und in den Basisfunktionen kostenlos. Schau es dir mal an:

    https://www.heise.de/ct/artikel/WordPress-Erste-Schritte-fuer-die-eigene-Website-3890508.html
     
  4. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.458
    Zustimmungen:
    3.200
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ja, HTML hat schon mal nichts mit Programmierung zu tun. Zeitgleich sind heutige Webseiten responsiv und haben durchaus auch eine gewisse Dynamik auf dem Client - genau hier braucht man dann Programmierung in Javascript. Für jemanden der nicht vom Fach ist, zu viel verlangt und genau da gibt es eben CMSe und Wordpress ist eindeutig eines der Besseren die vieles out of the box liefern und bei denen Du Dich nur noch um die Gestaltung kümmern mußt.
     
  5. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.248
    Zustimmungen:
    2.631
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Kommt die Fehlermeldung von RocketCake beim Doppelklick, beim Kontextmenü "öffnen mit…" oder hast du mal versucht, sie in Safari aufzurufen und dann über das Menü "Entwickler > Seite öffnen mit…" zu gehen?
    Wenn RocketCake Webseiten erstellt, müssten die doch in html-Format gesichert sein, das Programm müsste doch in der Lage sein, html-Seiten zu importieren.
    Wenigstens als Übergangslösung.
     
  6. Eberhard0902

    Eberhard0902 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.10.2018
    Hallo Schiffversenker, die Fehlermeldung von RocketCake kommt sowohl beim Doppelklick als auch beim Kontextmenü und in Safari Entwickler > Seite öffnen mit werden mir nur die beiden anderen bei mir installierten Browser Firefox und GoogleChrome als Möglichkeit angeboten; nicht aber RocketCake.
     
  7. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.248
    Zustimmungen:
    2.631
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Schade.
    Das Programm erwartet wohl tatsächlich ein ganz spezifisches Format.
     
  8. klausmajor

    klausmajor Mitglied

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    17.12.2010
    Was soll eigentlich der "Adobe Flash" Tag links neben der Überschrift?
     
  9. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.486
    Zustimmungen:
    3.165
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    abschrecken?
     
  10. Eberhard0902

    Eberhard0902 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.10.2018
    Sorry, das war ein Versehen
     
  11. klausmajor

    klausmajor Mitglied

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    17.12.2010
    Pussy! :D

    Alles klar, danke für die Info.
     
  12. ProUser

    ProUser Mitglied

    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    375
    Mitglied seit:
    15.11.2006
    Ernsthaft, WordPress für das Backend, und das Frontend kannst du ganz individuell nach eigenen Wünschen z.B. mit Tumult Hype 3 oder Pro gestallten, es gibt auch ein Hype Plugin für WordPress..

    Natürlich kommt man nicht drum herum sich einarbeiten zu müssen, aber es lohnt sich, man hat viel mehr Möglichkeiten..
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...