Nach Update10.4.3 Probleme

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von qsan, 15.11.2005.

  1. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    UUUUUNNNDDD, schon wieder ein Problem!
    Wobei ich in der letzten Zeit nur Probleme mit meinen Macs hatte, sehr geil!
    Ist ja echt beinahe schon so wie bei Microkack!!!

    Nach dem letzten Update meines Imac G5 erste Gen. 1,8 GH kann ich keine Fotos aus dem Internet mehr einfach auf meinen Schreibtisch ziehen - ich kann die Dinger nichtmal mehr kopieren - nur anschauen ist möglich!!!!
    Was soll der Scheiss mit diesen andauernd verhunsten updates, die mehr Probleme machen als sie zu beheben????
    FUCK!!!
     
  2. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    Dein Zorn ist verständlich. Vielleicht mäßigst Du aber dennoch Deinen Ton ein wenig, ok?
    Hast Du VOR dem Update die Rechte repariert?
    Hast Du alle Programme vor dem Download des updates geschlossen?
    Hast Du irgendwelchen Thirdparty Dreck auf dem Mac?
    manchmal hat auch schon ein erneutes updaten geholfen - wenn alle obenstehenden Fragen entsprechend beantwortet werden können.
     
  3. qsan

    qsan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Sorry!
    Nein, keinen Third-Party-"Dreck" auf der Platte; generell lade ich die Updates alls stand alone runter, bzw. hatte ich garantiert keine anderen Programme nebenher laufen!?!?!
    Ist das Problem denn noch niemandem aufgefallen???
    Mein Ibook machts auch nicht mehr!
    Checke das nicht!
    Und die Sache mit den Updates ist doch mal echt richtig Müll!!!
    Jedesmal wenn so ein Update kommt und man hofft, dass es die Fehler der anderen Version behebt, sind die nächsten Probleme nicht weit entfernt!
    Manchmal isses ja auch nur Kleinkram aber irgendwie hatte ich bisher noch kein Update was völlig ohne "Was ist denn das jetzt?" ausgekommen ist.
    Mal wieder zum Thema: Ist es denn noch niemandem sonst aufgefallen?
     
  4. olikre

    olikre MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    nur um dich noch wütender zu machen, das mit den bildern ziehen klappt bei mir auch nach dem update noch ... ich tippe auch auf irgendwelchen t-p-"dreck".

    und außerdem nicht jedes problem was auftauch hängt mit updates zusammen und macht aus osx noch lange kein windows ;-)
     
  5. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    Da nahezu Alle die updates ohne große Probleme überstehen ( kleine Probleme gibt es bei so komplexen Systemen immer), würd ich mir auch ein paar Gedanken machen! Irgendetwas machst DU falsch! Updates verursachen meist dann Streß, wenn der Rechner vorher schon nicht in Ordnung war. Dazu muß man das Problem finden und beheben. Weitere updates helfen da wenig, da sie ja auf den Fehlern aufbauen müssen. Ich gehe also sicher von einem Layer-8 Problem aus und empfehle Dir ne saubere Neuinstallation!


    Ach: es wäre wirklich schön, wenn Du Dein Sprachmodul auf MU-compliant einstellen könntest!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2005
  6. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Auch von hier:

    Starte eine Neuinstallation und dann ein neuer Versuch mit dem Update.


    MP
     
  7. irmi

    irmi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    8
    Schließe mich den Beiträgen nur an. Das Problem ist nicht das Update sondern liegt wo anders.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen