Nach Update auf Lion kein drucken mehr

ObiTobi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.11.2009
Beiträge
1.355
Hallo,

ob das hier oder besser in die Unix Ecke passt weiß ich nicht. Vielleicht hat jemand eine Idee.

Ich habe einen HP LaserJet 4L der an einem PrintServer hängt. Unter 10.6.8 funktionierte alles noch perfekt. Nach einem Update auf 10.7.4 nicht mehr.
Cups Log bzw. error File sagt dann "HP_Laserjet_4L: Printer does not use REQUIRED HTTP/1.1 transport."

Ob das wirklich der Grund sein soll, weiß ich nicht. An Anforderungen was CUPS angeht, hat sich doch nichts zwischen 10.6.8 und 10.7.4 verändert. Gehe also davon aus, dass es was anderes sein musste.
Zumal es im Logfile steht ""POST /printers/HP_LaserJet_4L HTTP/1.1" 200 79607 Send-Document successful-ok". Nur der Drucker bzw. PrintServer bekommt nichts zum drucken :(

Also Protokoll ist IPP eingestellt.

Tobi
 

Feudalus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
1.775
Für meinen Laserjet brauchte ich auch ein Update,welches bei HP auf der Homepage runtergeladen werden konnte.
 

ObiTobi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.11.2009
Beiträge
1.355
Na ja für die MarkNet Box (also mein PrintServer) habe ich die letzte Firmware drauf. Gut die ist zwar auch schon was älter aber daran wird es kaum liegen.

Andere Ideen/ Vorschläge?

Tobi
 
Oben