Nach Update auf 10.4.6 lahmt mein PB

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Snyder, 05.04.2006.

  1. Snyder

    Snyder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Hi,

    irgendwie fühle ich mich gerade wie nach dem Update auf 10.4.3: Auf 10.4.6 upgedatet und mein 12er PB 1,5 GHz lahmt! Braucht länger für den Start, Fenster und Programme nehmen sich richtig Zeit, bis sie erscheinen bzw. laufen. Grausam.

    Zufällig war ich heute bei einem Bekannten, der ein iBook G3 mit 500MHz und 768 MB RAM sein eigen nennt. Darauf läuft 10.3.9, und bisher haben wir über sein Airport-Netz in AP-Extreme-Geschwindigkeit Daten ausgetauscht. Heute ging das mit sage und schreibe Modem-Speed!

    Unsere Rechner, wir haben das dann verglichen, waren in etwa gleich schnell, was die oben beschriebenen Aktionen betrifft.

    Hat sonst jemand solche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Ich musste heute zweimal manuell ueber das Terminal einen Prozess des WindowServers abschiessen. Habs gemerkt, weil der Luefter angegangen ist. Ob das direkt mit dem Update zusammenhaengt kann ich nicht sagen.
     
  3. kay_96052

    kay_96052 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Also "hochfahren" tut es jetzt in turbo, aber die Ordnerinhalte benötigen viel Zeit und der Programmstart. Ich bin sogar am Überlegen ob ich nicht auf Panther zurückkehre.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen