nach update auf 10.2.8 nur noch negativ s/w-ansicht?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von neunzehn80, 26.10.2003.

  1. neunzehn80

    neunzehn80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    ich habe ein problem mit meinem system, nachdem ich auf das 10.2.8 upgedatet habe. wenn ich mich mit meinem emac 700 als benutzer anmelden möchte, wird der monitor anschließend negativ s/w dargestellt. wenn ich mich als root anmelde, bekomme ich meine ganz normale farbdarstellung. habe bereits die monitor-einstellungen überprüft - ohne erfolg. ist evtl. irgendein treiber zerschossen? kann mir jemand helfen?
    danke für jegliche hilfe.
     
  2. Cubelady

    Cubelady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2002
    Hi 1980,
    versuchs mal unter Systemeinstellungen, Bedienungshilfen, Sehen - da müsste Weiß auf Schwarz stehen! Vielleicht ist da was verstellt!
     
  3. neunzehn80

    neunzehn80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    grazie - das war's...

    herzlichen dank, gertrud!
    du bist meine "heldin" des tages... :)

    ps.: gibt es eigentlich empfehlenswerte lektüre über die "tiefen" des mac os x?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen