Nach Softwareaktualisierung auf 10.5.2 geht gar nichts mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von phase, 24.03.2008.

  1. phase

    phase Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.03.2006
    Hi, wollte heute auf 10.5.2 aktualisieren. NAch dem Download bekam ich die Aufforderung zum Neustart => hab ich gemacht. Nach dem neustart kann ich mich auch wie gewohnt anmelden nur bekomme ich dann nichts anderes zusehen wie den Mac OS X Assistenten zum Registrieren und Konfigurieren - wie bei einer Neuinstallation.

    Wenn ich den Assistenten durchlaufe komme ich wieder zum Login und danach wieder zum Assistenten. Wenn ich den Assistenten abbreche passiert gar nichts.
    Ich kann auch sonst nichts machen. Weder eine erneute Softwareaktualisierung noch sonst was. Es geht kein Fenster auf. Hat jemand einen tipp wie ich das ganze wieder zum laufen bekomme ohne eine Neunstallation?

    Gruß,
    phase

    ps.: Es handelt sich übrigens um einen Alu iMac 2.8Ghz
     
  2. mikele

    mikele Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2007
    oh, klingt nicht gut. welches update war's denn? security update 2008-002?
     
  3. phase

    phase Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.03.2006
    mag sein, so genau kann ich das leider nicht sagen.
     
  4. phase

    phase Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Softwareaktualisierung
  1. Hootie2710
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    830
  2. Paschlik
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.349
  3. Moira
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    981
  4. LuceT
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    256
  5. Guebert
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    575

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.