Nach Firefox Update

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von AlCan, 29.03.2006.

  1. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Hi

    ich hab meinen Firefox von Version 1.0.x auf 1.5 geupdatet. Is eigentlich auch super, nur was mich stört is, dass wenn ich jetzt in das adressfeld oder in das goolge suchfeld klicke, dann wird das feld nicht mehr wie vorher blau markiert,so das man gleich losschreiben kann.So muß ich jetzt wie bei Safari immer apfel+a drücken um eine neue adresse einzugeben,das nervt.
    Weiß jmd wie man das umgehen kann?

    Wäre echt super,weil das war neben den Tabs eigentlich der Hauptgrund,warum ich den Firefox gegenüber Safari bevorzugt habe.

    Grüsse

    Ali
     
  2. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.859
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    17.02.2006
    .. versuchs mal mit apfel+L ;)
     
  3. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.10.2005
    apfel+L kommt auch sehr gut, danke.

    Trotzdem fand ich das bei der alten Version besser gelöst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen