Nach Festplattentausch im PowerBook G4 kein Start möglich

  1. boecki1

    boecki1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe in meinem Powerbook die Festplatte getauscht. Habe eine neue Samsung verbaut. Vorher hatte ich mit SuperDuper ein Image angelegt. Nachdem ich von der neuen Festplatte starten wollte, erschien auf dem Bildschirm nur ein kleiner Ordner mit wechselnd blinkendem Fragezeichen.
    Von der externen HD kann ich starten, die Festplatte im Powerbook habe ich mit dem Festplattentool geprüft, die ist voll in Ordnung, nur booten kann ich von der nicht. Kann mir jemand meinen Fehler erklären ?
    Danke
     
    boecki1, 03.03.2007
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nach Festplattentausch PowerBook
  1. ringlow
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.845
    ringlow
    02.10.2012
  2. Leitungswasser
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    5.276
    Leitungswasser
    13.08.2012
  3. Xarim
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    478
    Xarim
    18.05.2012
  4. Knattertony
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    2.723
    Knattertony
    31.01.2012
  5. emw
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    940
    Retnueg
    12.01.2012