MySQL: Datenbank wird nicht gefunden

  1. Yulong

    Yulong Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe community,

    habe über suchenfunktion nichts gefunden und mache daher mal meinen ersten thread hier auf:

    ich bin auch vor kurzem auf mac umgestiegen und würde nun gerne meine homepages weiter über mac bearbeiten, habe dabei allerdings folgendes problem:
    ich habe alles installiert (apache, php, mysql) doch wenn ich meine pages ausprobieren will (habe schon erfolgreich 2 meiner datenbanken über phpMyAdmin importiert) kann ich zwar zum mysql server (der als "RUNNING" bei status in systemeinstellungen dargestellt wird) connecten, doch er findet meine datenbanken nicht?!
    hier der code zum connecten:

    Code:
    <?php
    $db = mysql_connect("localhost","usr_web22_1","") or die ("Keine Verbindung moeglich");
    mysql_select_db("usr_web22_1",$db) or die ("Die Datenbank existiert nicht!");
    ?>
    was habe ich falsch gemacht? als fehlermeldung kommt "Die Datenbank exisitiert nicht!", d.h. er kann connecten, findet aber keine datenbank, obwohl ich sie erstellt habe (genau gleicher name, wird über phpmyadmin auch ganz normal dargestellt).

    danke schon mal für eure tipps!

    *mfg* Yulong
     
    Yulong, 03.02.2005
    #1
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    lengsel, 03.02.2005
    #2
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    mikne64, 03.02.2005
    #3
  4. Yulong

    Yulong Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hmm, die beiden tipps haben mich noch nicht weitergebracht...

    ich hab jetzt mal das mysql root passwort geändert und dann konnte er über phpmyadmin nicht mehr connecten, doch als ich es geändert habe, ging es (logischerweise) wieder.

    nun hab ich das passwort auch in mein script, wo vorher nur "" stand, eingefügt, doch dann kommt wieder die meldung "Verbindung nicht möglich". wenn ich aber wieder gar kein passwort eingebe, kommt wieder die gleiche meldung vom anfang "Datenbank exisitiert nicht" !
    also irgendetwas kommt mir da mysteriös vor...
     
    Yulong, 03.02.2005
    #4
  5. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo,

    heißt Deine Datenbank genauso wie der Benutzer? Wenn nein, mußt im Befehl my-select-db zuerst die Datenbank angeben, weil $db ja schon Hostnamen, Benutzer und Kennwort enthält.

    Vielleicht hilft das ja weiter.

    Viele Grüße
    Michael
     
    mikne64, 03.02.2005
    #5
  6. Yulong

    Yulong Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ah, hat sich erledigt...
    hatte falschen benutzernamen eingegeben!

    danke für die hilfe...
     
    Yulong, 04.02.2005
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MySQL Datenbank gefunden
  1. lizarazu
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.677
    Andy.321
    25.06.2012
  2. RG01
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.117
    oneOeight
    24.12.2009
  3. tobiasb
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    823
    tobiasb
    14.09.2008
  4. mantuko
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    881
    mantuko
    30.08.2008