MX 1000 Maus?

  1. mario75

    mario75 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Meine alte MX 700, die mir immer treue Dienste geleistet hat, ist jetzt wohl für einen Austausch fällig.

    Der Akku hält fast nur noch 1-2 Tage. Außerdem hacken die Tasten und die Maus ist schon etwas versifft. (Nach 3 1/4 Jahren wohl nicht zu ändern)

    Manchmal kann ich die linke Taste eine zeitlang nicht mehr richtig verwenden, da sie nur noch sporadisch anspricht.

    Mein Auge ist daher auf die neue MX 1000 gefallen.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=81733&item=5186548858&rd=1

    Hat jemand die Maus? Ist sie zu empfehlen? Evtl. hatte auch jemand die 700 und die 1000.

    Vielen Dank im Voraus
     
    mario75, 17.04.2005
  2. zeroseven

    zerosevenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die 1000er und kann sie nur weiter empfehlen! Sie ist ein klein wenig schwerer als die 700er aber ich mag das so. Ist auch mehr ne Gewohnheitssache. Sie arbeitet sehr Präzise und bei mir hält nach nem guten halben Jahr der Akku bei täglich ca. 4h gebrauch noch immer mehr als ne Woche.
     
    zeroseven, 17.04.2005
  3. herr_seb

    herr_sebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    14
    ich benutze die 1000er nun seit einigen monaten und bin eigentlich wirklich zufrieden, allerdings spinnt sie ab und an schonmal.
    das äußert sich dann darin, dass die markierung in system-menüs einfach willkürlich hoch oder runter wandert, der zeiger stockt...

    habe dann die logitech software deinstalliert, wieder installiert und erst war alles gut , dann allerdings der selbe fehler nach einiger zeit wieder.
    also software wieder deinstalliert, wieder installiert, nun funktioniert erstmal wieder alles wunderbar.
    vielleicht liegt dieser fehler aber auch garnicht an der logitech software und der maus, sondern an meinem system. naja werde es mit tiger einmal neu aufsetzen und dann schlauer sein.

    aber ansonsten präzise und fühlt sich gut an.
     
    herr_seb, 17.04.2005
  4. zeroseven

    zerosevenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann die oben beschriebenen Symptome nicht nachvollziehen, bisher hatte ich keine Probleme am Mac.
     
    zeroseven, 18.04.2005
  5. Rhapsody

    RhapsodyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    bei mir läuft sie großartig!
     
    Rhapsody, 18.04.2005
  6. Icestyle

    IcestyleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    MX 700 hat die Angewohnheit, dass der Lack runter geht nach ner gewissen Zeit ;) Da die Maus aber für mich traumhaft ist wechsle ich nix - siehe Bild :D
    tasten hacken? mach das ding auf und reinig es. Akku hält zu wenig? tausch doch aus
     

    Anhänge:

    • mx700-2.jpg
      Dateigröße:
      51,2 KB
      Aufrufe:
      49
    Icestyle, 18.04.2005
  7. mario75

    mario75 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Dann hätte ich ja keinen Vorwand mehr mir die MX 1000 zu kaufen. :D

    Wie kann ich denn den oberen Bereich mit den Tasten abnehmen? Ich seh da keine Schrauben.
     
    mario75, 18.04.2005
  8. Icestyle

    IcestyleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    also du machst die maus folgendermaßen auf:
    Nimm die Akkus raus und schraub die Schraube dort weg
    Dann hassu oben nochmal ne Schraube sieht man eh.
    Nachdem du die beiden Schrauben entfernt hast kannst du den oberen Teil samt Gummi abnehmen - wenn du das erledigt hast, hast du an der Unterseite des oberen Teils ca 7 Mini Schrauben - Schraub diese alle auf und du kannst das Plastik vom Gummi trennen - done ;)
     
    Icestyle, 18.04.2005
  9. mario75

    mario75 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin zu doof. Ich kann nur die Schraube im Akkuschacht finden. Wo ist denn die zweite?

    Danke
     
    mario75, 18.04.2005
  10. Mr. Tom

    Mr. TomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    War damals mit nem Freund bei Media Markt. Ich möchte anmerken, dass er seit ca. einem Jahr an seinem P4 3,06 mit einer Kugelmaus arbeitet! Naja, ich habe es gehasst bei ihm am Rechner zu sitzen. Dann meinte er, dass er sich eine Logitech Media Mouse oder so kaufen müsste (55 €), dann meinte ich hol dir lieber ne Laser Maus, kostet nur 20 € mehr. (Ich weiß, im I-Net gibt's die für 50 €) Naja, hab ihn dann überredet und das Teil ist einfach nur geil! Mit Akkuanzeige und die ist so schön gegleitet. Naja, ich mag Basisstationen nicht, deswegen wäre die Maus nichts für mich. Wenn ich mir irgendwann demnächst das iBook holen werde, möchte ich mir noch die Wireless Apple Mouse Bluetooth mitbestellen...
     
    Mr. Tom, 18.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Maus
  1. karinhuegel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    82
    karinhuegel
    10.07.2017
  2. sebastian76
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    258
    Natur-Ranger
    12.07.2017
  3. maxica
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.153
  4. josephmac
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    447
    josephmac
    05.06.2017
  5. luig
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    311