Musikordner von einer externen auf eine andere verschieben

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von DIEHARD, 27.03.2008.

  1. DIEHARD

    DIEHARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Ich habe mir eine zweite größere Externe Festplatte zugelegt, die ich als dauerhaften Datenspeicher nutzen will. Die ältere, kleinere Festplatte soll als Backup für wichtige Dateien herhalten. Ich hab also alle meine Dateien von der neuen auf die alte Platte geschoben und dann die wichtigen auf der alten gelassen und den Rest gelöscht. Da die Backup Platte nicht dauerhaft laufen soll, soll iTunes natürlich die Dateien von der neuen Platte abspielen. Wie kriege ich das hin, dass es das macht, ohne dass all meine Einstellungen, wie Wertungen und Wiedergabezähler verloren gehen?
    Ich hab jetzt schon einiges hin und her gepfuscht und irgendwie erkennt iTunes jetzt bei Benutzung der alten "iTunes Library" Dateien nurnoch 25% der Songs. Dafür sind die wenigstens alle noch mit Wertung und Wiedergabezähler da. Also die Chance, das alles wieder so wird wie vorher hab ich mir vermutlich schon zerschössen, aber wie geht das denn noch am ehesten? Oder gibt es in iTunes noch irgendwo eine Backup Datei von vor ner Woche oder irgendwas, in der noch alle Daten da sind?
    Also bitte helft mir. Ich bin schon reichlich genervt!! Hab schonmal alle Daten (außer die mpr3's an sich) verloren, als ich die Dateien damals von der internen auf die externe gezogen hab. Das will ich nicht nochmal haben.
     
  2. DIEHARD

    DIEHARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2003
    kann mir denn wirklich niemand helfen? :(
     
  3. HerrSchnuff

    HerrSchnuff Mitglied

    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Mit einem Alias vom externen iTunesordner im internen Musikordner könnte das gehen.
     
  4. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Also ich habe genau das vor 2 Tagen ohne Probleme gemacht:

    iTunes Ordner von der alten externen auf die neue externe kopiert,
    in iTunes den kopierten Ordner auf der neuen externen als Speicherort (inklusive Daten-Verwaltung) ausgewählt,
    fertig.

    iTunes hat dann den neuen Ordner gelesen, geprüft ob Daten bewegt werden müssen und gut. Alle Titel, Playlisten, Wertungen…
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.016
    Zustimmungen:
    1.599
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Spätestens durch Drücken der ALT-Taste beim Start von iTunes kann man eine andere Library auswählen, so gehen auch 2 verschiedene.
    Klappt übrigens auch bei iPhoto.
     
  6. beim starten von itunes alt drücken, dann kannst du dir den ordner auswählen, der alle einstellungen enthält, egal wo sich der befindet, ob extern oder intern auf einer anderen hd
     
  7. DIEHARD

    DIEHARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Also:
    Einfach nen Alias erstellen geht wie oben geschrieben nicht, da die eine Festplatte aus sein soll. Also kann ich auch keine Verknüpfung über die laufen lassen.
    Der Rest hat bei mir auch nicht funktioniert. Welche Dateien habt ihr denn genau kopiert? Also einmal den Ordner ITunes Music, wo die ganzen mp3's drin liegen. klar. Und dann? iTunes Library? Oder auch noch diese Wiedergabe xml Files?
    Ich hab jetzt den Ordner kopiert und die iTunes Datenbankdatei, in der noch am meisten Songs erkannt wurden. Dann hab ich die alte Platte ausgeschaltet, hab bei Einstellungen > Erweitert den neuen Speicherort auf der neuen Festplatte eingestellt und siehe da, ich hab jetzt ungefähr 4000 Ausrufezeichen und 400 Songs werden korrekt gefunden und wiedergegeben. Wo ist der Fehler?
     
  8. im privaten ordner befindet sich der ordner musik, dort legt itunes den ordner itunes an.
    diesen ordner mit den gesamten inhalt kannst du hinkopieren, wo du möchtest,
    wie gesagt beim starten alt drücken und diesen ordner an seinem neuen ort auswählen, alles ist wieder wie gehabt da.....
     
  9. DIEHARD

    DIEHARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Das hat bei mir leider nicht funktioniert, da auch vorher schon die iTunes Library Dateien und die mp3's auf zwei verschiedenen Festplatten gespeichert waren. Ich hab jetzt ne neue Library datei aufgemacht (alt gedrückt beim Start etc.) da alles auf die neue eingestellt und dann alle mp3's einfach riengeschoben. Anschließend habe ich eine der alten Library Dateien geöffnet und dann jede einzelne Playlist exportiert, was zur Folge hat, dass wenigstens die jetzt wieder da sind. Gibt es irgendeine Möglichkeit genauso händisch die Wertungen und Zählerstände aus einer der alten iTunes Library auszulesen/zu exportieren und in der neuen dann zu importieren? Dann wär ich absolut glücklich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Musikordner externen verschieben
  1. GF1
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    210
  2. mac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    395
  3. Merlin2504
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    550
  4. jockel06
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.158
  5. Ptdidi
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.195

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.