1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musikindustrie Trauzeuge bei Microsoft/Apple Hochzeit!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von A&e, 02.02.2004.

  1. A&e

    A&e Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Reuters berichtet, dass es auf Druck der Musikindustrie wahrscheinlich zu einem einzigen Musikformat (WMA oder AAC) kommen wird wegen der Kompatibilität. Wer denkt Ihr wird bei dem wohl bevorstehenden Supercoup zwischen Microsoft und Apple gewinnen? Werden beide Seiten gleich aussteigen oder werden wir inZukunft nur mehr WMA Files hören? Ich mache mir irgendwie Sorgen, dass in 2-3 Jahren das gesamte Apple Betriebssystem Windows heisst...

    "NEW YORK (Billboard) - The music industry is pushing bitter technology rivals -- most notably Microsoft and Apple -- to shake hands in the interest of promoting digital downloads, Billboard has learned."

    http://www.reuters.com/newsArticle.jhtml?type=industryNews&storyID=4256844
     
  2. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du einen Link zur Originalquelle?
     
  3. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Ich glaube ganz fest daran, dass Herr Gates diesmal ein Einsehen hat und seine Brieftasche zu Hause lässt. Es lebe AAC!

    carro

    Oder doch nicht?
     
  4. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Wenn dem so sein sollte koennen wir uns vom AAC im iTMS schon jetzt verabschieden. M$ hat in seine WMV9-Technik, zu der ja auch WMA gehoert, bereits soviel Geld investiert, dass sie es mit aller Macht durchsetzen werden.
    Aber AAC ist ja zum Glueck nicht an Apple gebunden. Wenn der iTMS "stirbt", muss man sich halt wieder seine CDs selbst in AAC rippen. Oder Ogg Vorbis.
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    444
    Hm, und wieviele Songs mit der WMV9-Technik hat Microsoft schon verkauft??
     
  6. MacHei

    MacHei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    7
    apple bzw. microsoft hin oder her - welches der beiden systeme ist das fortschrittlichere bzw. zukunftstraechtigere ?
     
  7. A&e

    A&e Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    @kurare Link hab ich zugefügt.
     
  8. Phobia

    Phobia MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ist doch logisch, dass da Microsoft am längeren Hebel sitzt.
     
  9. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
     

    mensch, das hätte ich wirklich nicht vermutet, das ich mal deiner meinung bin. ;)

    wenn man es so 'platt' vergleichen möchte, denke ich auch, das microsoft schon genau weiss, was zu tun ist.
     
  10. Phobia

    Phobia MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    @Martyx "gleiche Meinung"

    Ich würde Dich sogar heiraten, Martyx, wenn Du endlich mal die Regel mit den zwei "ss" beim Wörtchen "dass" lernen würdest ;)
     
Die Seite wird geladen...