Musik vom NAS auf Apple Music abspielen und ggfs. laden

Diskutiere das Thema Musik vom NAS auf Apple Music abspielen und ggfs. laden im Forum iCloud.

  1. 518iT

    518iT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    n'Abend,

    ich habe auf meinem NAS eine Menge Musik, die es nicht bei Apple Music gibt. ich würde die aber gern auf dem iPhone hören und auch evtl auf dem ATV abspielen.

    wie kann ich das umsetzen, bzw. kann ich das überhaupt irgendwie realisieren? ich las mal was von Hochladen zu Apple Music, aber das hab ich nicht auf die Reihe bekommen.

    merci vorweg schonmal :)
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.347
    Zustimmungen:
    6.149
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Du musst die Musik zu deiner iTunes Bibliothek hinzufügen. Und dann eben die iCloud Library aktivieren. Dann wird das alles hochgeladen bzw falls bei Apple vorhanden abgeglichen.
     
  3. 518iT

    518iT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    ich habe kein iTunes, da ich einen Linux-PC habe. so steht es ja auch in meiner Signatur.
    also wird das wohl nix, oder?
     
  4. NeoMac666

    NeoMac666 Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Du könntest über WINE die Windows Version von iTunes installieren und dann hochladen.
     
  5. MarcNRW

    MarcNRW Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    22.04.2015
    Du hast kein iTunes, okay... willst aber Sachen zu Apple Music hinzufügen? Also in die Mediathek? Das geht ohne iTunes nicht.
     
  6. ruerueka

    ruerueka Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    140
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Signaturen sehe ich in der „mobilen“ Ansicht nicht. itunes unter wine: ich freue mich auf deinen Erfahrungsbericht. M.W. klappt die Synchronisation mit dem iphone nicht wegen der USB Anbindung. Hab es aber schon lange nicht mehr probiert.
    itunes und jede menge „eigene“ Musik ist einer der drei Gründe, warum ich noch Windows einsetze... (habe von Apple nur noch iOS Geräte und nen alten ATV).
     
  7. 518iT

    518iT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    WINE hatte ich schon mal getestet, aber itunes ist immer wieder abgeschmiert oder gar nicht erst gestartet.
    wie ich vermutete. schade, dass das nicht via ATV oder iPhone geht.
     
  8. ruerueka

    ruerueka Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    140
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    schade...
     
  9. MarcNRW

    MarcNRW Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    22.04.2015
    Über das iPhone kannst nur die Sachen hinzufügen, die in der Bibliothek von Apple Music sind - leider nix anderes.
     
  10. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    951
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...installier Plex oder Emby auf dem NAS und die entsprechende App auf dem iPhone. Damit lässt sich u.a. auch das Streaming auf das ATV steuern.
     
  11. 518iT

    518iT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    ich werde wine nochmal ne Chance geben, zumal es ja auch ein Update bei iTunes gab https://it-blogger.net/itunes-12-6-5-mit-unterstuetzung-fuer-ios-12-ist-da/

    so.. es kommt immer der Fehler 45075, das irgendwelche Dateien fehlen. es gibt den Tipp, das man die .exe entpacken soll und dann die .msi nacheinander manuell installieren soll. hab ich versucht, gleiches Problem
     
  12. 518iT

    518iT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    das werde ich testen, wenn ich wieder mehr Zeit habe.
    lt. Plex st mein NAS TS-112 nicht geeignet, es steht jedenfalls nicht in der Liste. https://docs.google.com/spreadsheets/d/1MfYoJkiwSqCXg8cm5-Ac4oOLPRtCkgUxU0jdj3tmMPc
     
  13. Effe1989

    Effe1989 Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    12.11.2012
    Würde Emby Plex vorziehen. Kann dein NAS Docker? Dann könntest du den Emby Server auch darüber installieren, falls nativ nicht möglich ist.
     
  14. 518iT

    518iT Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    keine Ahnung, das ist ein älteres Qnap TS-112P 1bay
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...