Musik-Player mit bestimmten Merkmalen gesucht

  1. boerzel

    boerzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Hallole,

    ich habe mich jetzt innerhalb eines Tages mit meinem nigelnagelneuen iBook schon sehr angefreundet. Hat alles bestens geklappt, auch die Übertragung meiner Mugge vom iPOD (den ich schon unter XP hatte) mittels iPOD-Hack auf das iBook. Nun ist es aber so, dass ich - was das abspielen von Musik unter Party-Bedingungen angeht - mit iTunes einfach nicht warm werde. War schon unter XP so. Daher bin ich auf der Suche nach einem Proggie ähnlich Winamp mit seiner Media Library. Dort kann ich nämlich in einer Baumstruktur (Interpret --> Alben --> Titel) die Titel auswählen und habe nicht immer die gesamte Library mit allen Titeln zur Auswahl wie in iTunes. Ist für mich einfach übersichtlicher so. Kennt jemand ein solches Programm?

    Danke & Gruß
    boerzel
     
    boerzel, 09.04.2005
    #1
  2. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Schau mal ins ipod-forum, dort findest Du in der FAQ einiges an Software. Ist einfacher...
     
    SirSalomon, 09.04.2005
    #2
  3. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    In iTunes schon mal auf das Auge rechts oben geklickt? ('Übersicht')

    Dann gibts eine Spaltenansicht Musikrichtung -> Interpreten -> Alben - und unten dann die entsprechenden Songs.
     
    DudeEckes, 09.04.2005
    #3
  4. MacMo

    MacMo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    83
    Und man kann in iTunes auch "intelligente" Wiedergabelisten erstellen.
    Abla -> Neue intelligente Wiedergabelist…
    Da kannst du dann z.B. nur Lieder vom Interpret ABC reinmachen, oder nur Lieder mit 'ner Wertung von 3 oder 4 Sternen, geht alles ;)
    Gruß Moritz
     
    MacMo, 09.04.2005
    #4
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
  6. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Ist es nicht eher so, daß boerzel die Spaltenansicht bei iTunes nicht 'gefuden' hat? Die ist soweit ich mich erinnern kann, zuerst deaktiviert.

    Von daher sucht er wohl nicht wirklich ein anderes Prog sondern hat die Option bei iTunes nur nicht gefunden.
     
    DudeEckes, 09.04.2005
    #6
  7. boerzel

    boerzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Boah, bin ich blind! Das Auge war's!

    Es stimmt wohl, dass man am Mac nicht immer so kompliziert denken sollte. Ich scheib's mir auf.

    Danke Euch allen
    boerzel
     
    boerzel, 09.04.2005
    #7
Die Seite wird geladen...