Musik legal herunterladen außer mit iTunes?

  1. pks85

    pks85 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    Ich bin auf der Suche nach Portalen die einen solchen Service bieten. Hatte mal bei nano auf 3sat einen Beitrag über derartige Angebote gesehen - hab die Links jedoch vergessen und auf der nano Homepage finde ich nichts darüber ... Also bitte ich euch mir Tipps bzw. Links in diese Richtung zu geben. iTunes fällt mangels Kreditkarte aus. Ich kenne:
    www.musicload.de (hat mir zu starke Restriktionen und eine zu geringe Auswahl)
    allofmp3 (ist mir sehr suspekt ...)

    MfG,
    pks
     
    pks85, 18.09.2004
  2. fimbul

    fimbulMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    2
    http://beta.music.msn.com/ [​IMG]
     
    fimbul, 18.09.2004
  3. neohh

    neohhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    finetunes.net
    beatport.com
    emusic.com

    Das sind die Shops, die ich derzeit neben dem iTMS noch benutze. Allerdings alle mit Kreditkarte... Da kommt man momentan wohl nicht drumherum.

    Gruß

    neohh
     
    neohh, 18.09.2004
  4. stromart

    stromartMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    ich glaub bei http://www.musicload.de/ kann man auch per telefonrechnung zahlen, wenn man t-online user ist...hab ich aber noch nie genutzt. für meine wenigen mp3 käufe reicht mir der itms, vor allem ist es so schön praktisch direkt aus itunes herraus....das meiste kauf ich mir halt sowieso im laden auf cd...
     
    stromart, 18.09.2004
  5. onkelhelmut

    onkelhelmutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Tachchen

    Versuch Dich mal hier zu einem einem normalen Song (nicht VIP) durchzuklicken:

    http://mp3spy.ru/en/


    Liebe Grüße aus dem Ruhrpott
     
    onkelhelmut, 18.09.2004
  6. stromart

    stromartMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5

    hab ich gemacht...und nu?
     
    stromart, 18.09.2004
  7. Altair

    AltairMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    17
    Ist mir auch sehr suspekt. Ich würde sogar behaupten, daß dieses Angebot genauso illegal ist wie das kürzlich geschlossene Angebot von FTP-Welt. Dafür sprechen schon alleine die Vertragsbedingungen von allofmp3, die nach Volumen und nicht pro Song abrechnen, was rechtswidrig ist.
     
    Altair, 18.09.2004
  8. Buddha

    BuddhaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Wer ein Herz für den Nachwuchs hatt kann IRate Radio nutzen ist kostenlos und man kann die Musik so oft hören wie man will.

    MfG
    Buddha
     
    Buddha, 18.09.2004
  9. pks85

    pks85 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Danke für die vielen Antworten ... :)

    Naja, ohne Kreditkarte scheint es wohl nicht zu gehen.
    Normalerweise kaufe ich "meine Musik" auch im Laden, aber da der letzte Musik-Laden hier in der Stadt zugemacht hat und man nur noch beim Müller Musik CDs bekommen kann ist das nichtmehr so toll (recht kleine Auswahl nach meinem Geschmack)... Und wegen einer einzigen Single dann auch noch Versandkosten zu zahlen wenn ich es bei amazon & co bestelle...
     
    pks85, 19.09.2004
Die Seite wird geladen...