Musik hören OHNE iTunes-Import??

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von design11, 27.03.2007.

  1. design11

    design11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Hi,
    die Suche brachte mich (für die aktuelle Vers iTunes 7.1.1) nicht weiter: ;)
    wo finde ich in den Voreinstellungen eine Option, den automatischen Import von Audiodateien abzuschalten?? Z.B. bei Radio-Livestreams...das nervt, daß ich hinterher immer löschen muß!!:hamma:
    Bisher fungst Radiohören bei mir nur über die Widgets, aber es gibt nicht für alle Stationen eins. Und jede x-beliebige Sounddatei will ich auch nicht importiert haben! :confused:
    Früher gab´s da mal ein Kästchen in Einstellungen>Erweitert. Hat jemand einen Trick?? :heul:
     
  2. labba_mout

    labba_mout MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Es müsste gehen wenn du für die Streams oder Dateien die du anklickst einfach ein
    anders Programm zum öffnen als Standard angibst.

    Datei anklicken, Apfel+i und dann in den "öffnen mit" Einstellungen z.B. Quicktime als Standard festlegen.
    Für alle ändern auch noch anklicken und dann macht es einfach alles mit QT auf.
     
  3. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Genau da - bei Allgemein ist die Option zu finden ;)
     
  4. dave-speed

    dave-speed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.03.2007
    die einstellung bezog sich auf das importieren der datei in die itunes bib, dir geht es ja nur um den verweis zum stream.

    womit willst du jetzt die streams hören (was sind das eigentlich für streams)?
     
  5. design11

    design11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Vielen Dank!
    Dann ist das wohl die einzige Möglichkeit. Schon nervig, daß iTunes derart "bestimmend" geworden ist....:o
    Ciao
     
  6. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Es gibt da ja immer noch den Button, das du iTunes zur Wiedergabe von Internet-Musik nutzen willst...
    Die Frage ist, wie man das abwählen kann???
    Evtl. die plist mal löschen und dann beim neu einrichten der Voreinstellungen die Frage verneinen?
    Ist aber wirklich sehr elegant, ich weiß...
     
  7. design11

    design11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Internetradio läuft normalerweise als Live-Stream. Jetzt bleibt nur der Real-Player o.ä. zum Hören, bzw "Öffnen mit QT"
     
  8. dave-speed

    dave-speed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.03.2007
    Was meinst du damit? Willst du die Streams nicht mit iTunes hören? Bei dir ist iTunes scheinbar als Standard dafür eingestellt.

    Der Realplayer spielt die Real-Streams ab. Wenn du die mp3-Streams mit Quicktime hören willst, dann stell Quicktime-Player als Standard dafür ein.
     
  9. design11

    design11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    09.01.2005
    ...die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Erinnert mich an die Wahlen im alten Rußland: Du konntest nur "Ja" oder "Ja" wählen :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2007
  10. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Immerhin hattest du die Wahl :cake:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen