Musik CDs

z-charlotte

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2002
Beiträge
107
Also ich habe jetzt ein halbes Dutzend Musik-CDs von meiner Tochter in den mac geworfen und jedes Mal mit dem gleichen Effekt: er frißt die CD und stürzt dann ab. Danach hilft dann nur noch der Trick mit der Maustaste beim Starten um die Dinger wieder rauszukriegen. Die gleichen CDs laufen auf meinem Windowsrechner wie ich eben ausprobiert habe tadellos. Da ich ihr extra vor kurzem einen ipod gekauft habe, habe ich jetzt ein kleines Problem. Weiß jemand Abhilfe?
 

Mauki

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.395
hat dein Kind etwa einen Mac und einen IPOD. Dann möchte ich auch gerne dein Kind sein.

mfg
Mauki
 

StefanSutter

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
46
@ charlotte

wenn es sich um neue kopiergeschütze CDs handelt (erkennt man an dem Aufdruck auf der CD- Hülle "nicht für PCs geeignet" oder so) laufen die nicht auf dem Mac.
Stefan
 

louis.esco

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2002
Beiträge
49
cd´s

wenn dein windoof rechner einen brenner hat dann kopier die cd mit clone-cd, und dann ist es möglich die geclonte cd in itunes zu importieren!so hat es bei mir geklappt.

es kann nur einen geben!!!
greetz & peaz louis
 

z-charlotte

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2002
Beiträge
107
hi louis war guter versuch aber der clone ist leider auch nicht mit der cd fertig geworden.
 

conny

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge
410
Hi charlotte,

unter welchem System Classic/OSX arbeitest du denn? Sind die CDs oberflächlich einwandfrei?

conny
 

maclooser

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
deswegen hatte ich auch dieses große Posting gesetzt. Ich habe mit externem CD Laufwerk gute Ergebnisse erreicht. Ob das am Alter liegt, weiss ich leider auch nicht. Allerdings denken auch die Hersteller über diese Art der Kodierung nach. Zu meiner Schande arbeite ich manchmal mit einem Antiqat, dazu aber auch die Programme.