macOS Big Sur Multi-Monitor-Switch zwischen mehreren Fenstern des selben Programms

tim-hilt

Registriert
Thread Starter
Registriert
17.03.2021
Beiträge
2
Hallo zusammen! Nach dem Antritt einer neuen Arbeitsstelle bin ich nun auch stolzer Besitzer eines MacBook Pro 2018 (i7, 16GB RAM, 512GB SSD, 15"). Ich bin Software-Entwickler und habe zuvor meistens unter Linux entwickelt.

Mein aktuell nervigstes Problem ist das Window-Management von Mac OSX.

Beispiel: Ich habe einen externen Monitor angeschlossen und mehrere Google-Chrome-Fenster geöffnet. Aktuell befinde ich mich in irgendeinem Programm im Vollbildmodus. Dieses wird auf dem externen Display angezeigt. Zuletzt aktiv war ein Chrome-Fenster auf einem anderen Schreibtisch, auf dem selben Monitor. Parallel dazu zeigt der interne Monitor des Macs ein weiteres Chrome-Fenster an.

Ich drücke nun CMD-TAB um zum letzten Chrome-Fenster zurückzuspringen. Doch das funktioniert nicht. Stattdessen wird das andere Chrome-Fenster auf dem internen Monitor fokussiert, auch wenn ich schon lange nicht mehr in diesem gearbeitet hat.

Mac OSX scheint nicht zwischen verschiedenen Fenstern desselben Programms zu unterscheiden, sondern beim Programm-Switch immer diejenige Programminstanz auszuwählen, die "am Nächsten" liegt. Da schon eine Instanz angezeigt wird (wenn auch auf dem anderen Monitor), dann wird immer die zuerst fokussiert.

Wie kann ich das Verhalten umgehen und statt zwischen PROGRAMM zusätzlich auch zwischen den FENSTERN der Programme hin und her-fokussieren?
 

tim-hilt

Registriert
Thread Starter
Registriert
17.03.2021
Beiträge
2
Das heißt also, ich kann ohne 3rd-Party-Tools nicht direkt zum zuletzt benutzten Fenster springen?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.194
Du kannst zu allen Fenstern springen.
Cmd tab zu Chrome, tab loslassen, cmd halten und pfeil nach unten zur Auswahl.
Da sind X Varianten in dem Link.
 
Oben