MuFu mit WLan für IntelMAC

  1. uva

    uva Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich plane die Anschaffung eines Multifunktionsgerätes (Drucker-Scanner-Kombination), welches gemeinsam sowohl von WINDOWS-PCs als auch von meinem iMAC genutzt werden soll. Da ich keine Kabel verlegen will, soll es per WLan angebunden werden können. Bisher bin ich auf das Canon MP800R und das HP Photosmart 3310 gestoßen.

    Gibt es hierzu Anwendererfahrungen von Forumsnutzern, insbesondere auch zur Nutzbarkeit der Treiber für meinen IntelMAC?

    Danke für eure Hilfe.
     
    uva, 14.05.2006
    #1
  2. EscWinDos

    EscWinDos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bekannter hat das HP 3310 im Einsatz und ist damit sehr zufrieden (sehr guter Fotodruck, sauberer Textdruck, Scanner mit Durchlichteinheit). Auf der beiliegenden Treiber-CD waren keine Intel-Mac Treiber enthalten, diese kann man aber online bei HP nachladen.

    Gruß,

    Esc
     
    EscWinDos, 14.05.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MuFu WLan IntelMAC
  1. bloodynoob
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    861
  2. SorcererJB
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    308
    coolboys
    06.01.2017
  3. lunchbreak
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    368
    lunchbreak
    29.01.2015
  4. Mitch-Meister
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.821
    Opa_Bommel
    18.08.2013
  5. forklift
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    463
    Jordan2Delta
    04.10.2009