.mpg in iMovie importieren

Dr_Ingo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2002
Beiträge
406
hallo Video-Profis!

ich hab hier ein komisches .mpg file, das meine kollegen aus einem DV camcorder ausgelesen + auf cd gebrannt haben(auf 'ner Dose). QT machts nicht auf, VLC spielt es aber ab. Wie kann ich das file in iMovie importieren? das funzt irgendwie nicht. fehlt mir ein codec, oder was???

Danke schonmal für die Tips!
 

Trainspotter

Mitglied
Registriert
31.10.2002
Beiträge
552
ich kann mit dem neuen imovie mpg files einfach aus dem finder reinziehen. dann dauert es etwas und er importiert das file.

hast du dein imovie schon upgedatet?
 

Stargate

Aktives Mitglied
Registriert
27.02.2002
Beiträge
9.951
Was du brauchst ist besserer Umgang. PC Benutzer sind nichts für dich ;)

Nein im Ernst, dort gibt es tausend Codecs mit denen man angeblich "QuickTime"erzeugen kann. Manchmal nennen sie auch einfach irgendwelche Files .mpg die aber in wirklichkeit .avi (Containerformat) oder sonst was beinhalten. QuickTime auf dem Mac und auch iMovie öffnen diese Pamphlete dann so natürlich nicht.

Du KANNST mit VCDGear oder ffmpg versuchen das File, was immer es auch beninhaltet, in ein richtiges .mpg zu konvertieren. Danach lässt sich das aller Regel nach auch mit QuickTime und iMovie aufmachen.

Eine genaue Anleitung gibt es nicht, es sind Versuche mit genannter Software angesagt. PC-Formate gibt es leider viele..
 

Dr_Ingo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2002
Beiträge
406
Original geschrieben von Stargate
Du KANNST mit VCDGear oder ffmpg versuchen das File, was immer es auch beninhaltet, in ein richtiges .mpg zu konvertieren. Danach lässt sich das aller Regel nach auch mit QuickTime und iMovie aufmachen.
 

Wie Sind denn die Einstellungen(video/Audio) für ein "echtes" .mpg?
 
Oben Unten