mpeg4 Import nach iMovie > zu wenig Speicherplatz

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von applejoe, 21.05.2006.

  1. applejoe

    applejoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.10.2005
    Hallo,
    ich will einen mpeg4 Film in iMovie importieren. Der Film ist 3 h lang und belegt 1,82 GB auf dem Macintosh HD. Der Import scheitert wegen zu wenig Plattenplatz, obwohl auf der 74 GB Platte noch 36 GB frei sind. Ich habe im Festplattenmanager nachgeschaut, die Platte ist nicht partitioniert. Versteh ich nicht, wieso brauch iMovie mehr als 36 GB für einen knapp 2 GB großen Film?
     
  2. applejoe

    applejoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.10.2005
    ich hatte in iMovie ein "DV Breitbild" Projekt angelegt, weil ich mir dachte, kann nicht schaden, schließlich war die aufgezeichnete Fernsehsendung auch im Breitbildformat. Der Import in ein mpeg4 Projekt funktioniert, allerdings wird der Fortschrittsbalken im Schneckentempo länger. Das muss ich mal über Nacht machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mpeg4 Import nach
  1. lumber
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    392
  2. elu
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.848
  3. frank_gayer
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.563
  4. music-mac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    446
  5. macprediger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    658

Diese Seite empfehlen