Benutzerdefinierte Suche

mpeg2 oder mpeg4

  1. mhe

    mhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Welches Format ist zu bevorzugen, wenn man mehrere Filme davon auf eine DVD brennen will um sie dann am DVD-Player anschauen zu können und um die Filme zu archivieren? Mit welchem Format kann man am meisten anfangen?
     
    mhe, 28.01.2004
    #1
  2. RETRAX

    RETRAX

    Meine Frage schlägt in eine ähnliche richtung:

    Ich habe Material von einem Formac TVR Studio (ca. 10 GB). In welches Format sollte ich das am besten mit QuicktimePro exportieren lassen?

    Quicktime-Video
    Quicktime-MPEG4

    MPEG4

    oder was ganz was anderes?

    Es stehe soviele Formate zur Auswahl!

    HILFE! ;)

    Es geht mir vor allem um die Archivierung des Materials mit sehr guter Qualität. Und das Format sollte "zukunftskompatibel" sein.


    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
    RETRAX, 28.01.2004
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mpeg2 oder mpeg4
  1. papapalangi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    197
    papapalangi
    09.06.2017
  2. Knoware Man
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    706
    Rupp
    26.01.2011
  3. istbanane
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    432
    BirdOfPrey
    29.08.2009
  4. Axeguitar
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    395
    Axeguitar
    15.05.2009
  5. ::arglbarf::
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.347
    ::arglbarf::
    14.08.2008