MPEG1 + MPEG2 PlugIn's für QuickTime

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von aldiox, 07.04.2006.

  1. aldiox

    aldiox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Frage:

    Mit welchen PlugIn's lässt sich QuickTime ausstatten damit ich mit iMovie HD möglichst viele Formate importieren und verarbeiten kann?
     
  2. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Das MPEG2 Plugin für Quicktime ist kostenpflichtig.
    Benutze VLC.

    Gruß Gerhard
     
  3. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    01.10.2003
    ? Aber mit installiertem VLC kann man nicht mit iMovie andere Formate importieren...
    gibt es denn eine Alternative zum Apple Quicktime MPEG2 Plugin? Ich brauche es, um ein anderes programm testen zu können, das seinerseits dieses Plugin voraussetzt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen