.mpeg Streams öffnen nicht mit Quicktime

  1. likesunshine

    likesunshine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hy zusammen, ich bitte um Hilfe! Mein Quicktime Player spuckt bei den reinkommenden .mpeg Dateien nur aus:
    FEHLER BEIM ÖFFNEN DES FILMS
    Wie kann ich das ändern?
    Ich hab bereits lange das Forum um diverse Beiträge durchsucht aber irgendwie werden viel zu viele Dinge besprochen von denen ich als relativ neuer Mac.User keine Ahnung hab ggg!
    Danke im Vorhinein!
    Iris
    ;) Bitte in einer mir bekannten :confused: Sprache antworten, also eher wenige spezielle Begriffe verwenden ggg!
     
    likesunshine, 28.03.2007
  2. Ren van Hoek

    Ren van HoekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    nicht meckern, ich habe es wegen des Wunschs der einfachen Erklärung hier hin geschoben
     
    Ren van Hoek, 03.04.2007
  3. jteschner

    jteschnerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Iris,

    Quicktime braucht zum Abspielen von mpegs die entsprechenden decoder. Leider nur käuflich bei Apple zu erstehen.

    Du kannst aber auch andere freie Tools zum Abspieln verwenden (zB den VLC)

    Grüsse
    Jürgen
     
    jteschner, 03.04.2007
  4. paddosch

    paddoschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    ich hatte mit dem codec unter qt aber immer noch keinen sound... spiele weiterhin mit vlc ab. sehr schwaches bild seitens apple!
     
    paddosch, 03.04.2007
  5. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Du solltest bei so einer Aussage allerdings schon spezifizieren was Du unter "mpegs" verstehst, nämlich MPEG-2. Mit dem wesentlich besseren MPEG-4 hat QuickTime nämlich kein Problem.
    Mehr über die MPEG-2 Wiedergabe in QuickTime.
    Mehr über MPEG in Wikipedia.

    Die einfachste Lösung dürfte jedoch VLC lauten.
     
    orgonaut, 03.04.2007
  6. jteschner

    jteschnerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    23
    Da hast du natürlich Recht. Ich bin einfach von mpeg2 ausgegangen, da es im ursprünglichen Beitrag nicht näher spezifiziert war.
    Jürgen
     
    jteschner, 03.04.2007
  7. likesunshine

    likesunshine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    na dann schaun ma mal ........

    Ich danke euch für die Beiträge,
    außerdem hab ich gleich die Links genutzt,
    sehn wir mal was passiert mit meinem nächsten Filmchen .......
    Bussi :p und Baba,
    Iris
     
    likesunshine, 03.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mpeg Streams öffnen
  1. schunki
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    673
    Holger-Holger
    28.09.2007
  2. MacNeuling24
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    315
  3. Stuggibuggi
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.449
    Stuggibuggi
    09.02.2006
  4. Macforever
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    507
    Macforever
    18.10.2005
  5. Next Big Joyrid
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    558