mp3 zu wav sinnvoll??

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von DaBeI, 15.02.2006.

  1. DaBeI

    DaBeI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.05.2005
    Habe meine Cds im mp3-format exportiert.Nun ist dieses ja stark komprimiert und kommt von der qualität her nicht an die Cd ran.Sehe ich das richtig,dass ich die mp3s ins wav-format konvertieren muss,damit ich Cd-qualität habe?Oder würde das klanglich keinen unterschied machen?


    Danke an alle!
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.103
    Zustimmungen:
    3.677
    MacUser seit:
    23.11.2004
    beim umwandeln in mp3 sind doch jede menge informationen verloren gegangen, wo sollen die denn beim rückwandeln von mp3 in wav herkommen?

    einfach mal besser mp3 kodieren mit besseren encoder wie z.B. lame...
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Das bringt dir gar nichts.

    Informationen können nicht aus dem Nichts entstehen.
     
  4. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Ich schließe mich da an, die wav klingt dann genauso wie die mp3, aus der sie ja auch decodiert wurde. Wenn dir die Klangqualität nicht ausreicht, CDs neu importieren mit AAC 128 kBit/s sollte reichen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen