Benutzerdefinierte Suche

MP3 Player

  1. Conni

    Conni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Welche mp3 player funktionieren denn mit mac außer dem sündteuren ipod? Gibt es Erfahrungsberichte?
    Danke!!!
     
    Conni, 06.03.2006
    #1
  2. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Unter anderem alle Geräte, die mit einem Flash-Speicher arbeiten und MP3s decodieren können. Könnte dann aber sein, dass die Karte zum füllen an einen USB-Card-Reader muss.
     
    hanselars, 06.03.2006
    #2
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Eigentlich alle, nur mit iTunes klappt es dann nicht. :cool:
     
    Spike, 06.03.2006
    #3
  4. Kajover

    Kajover unregistriert

    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    *Stille*
     
    Kajover, 06.03.2006
    #4
  5. fred-der-biber

    fred-der-biber MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fast alle. Ich benutze z.B. einen Samsung YP-MT6.
     
    fred-der-biber, 06.03.2006
    #5
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Ja,ja der iPod ist schön eine Sünde wert.Er funktioniert perfekt mit dem Mac, andere,mein Patenkind hat ein No Name Produkt, gehen auch, per Drag and Drop, oder wie mein w800i, per iTunes scipt(Ich han da iTuneMyWalkman.Auch das geht sehr gut.
     
    bernie313, 06.03.2006
    #6
  7. Conni

    Conni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ihr seid ja schnell!
    Was heißt nur mit iTunes funktionierts dann nicht? Wenn ich Musik von der iTunes Bibliothek (im mp3 format) auf den mp3 player speichern will?
     
    Conni, 06.03.2006
    #7
  8. fl!x

    fl!x MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    35
    Meine Freundin verwendet nen iRiver und ist damit ziemlich zufrieden ... Sie will sich irgendwie einfach nicht zum iPod konvertieren lassen *g*
    Aber da gibts auf jeden Fall sogar ne extra software für MAC, die tut sogar ganz gut. Aber der iPod ist trotzdem der beste ... kauf dir doch einfahc n shuffle für 79,-

    EDIT : Also du kannst halt aus iTunes die Titel rausziehen, aber der mp3 Player wird halt nicht so wie ein iPod in iTunes erkannt und angezeigt. In iTunes kannst du ja z.B. die Einstellungen für den iPod bearbeiten, ihn automatisch füllen usw...
     
    fl!x, 06.03.2006
    #8
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Du kannst Musik mit iTunes importieren und verwalten.
    Nur kopieren musst Du Lieder dann über den Finder. :)
     
    Spike, 06.03.2006
    #9
  10. kyxh2o

    kyxh2o MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    218
    Hallo,
    theoretisch funktioniert es auch mit iTunes, aber eben nur per manuellem Drag'nDrop. Einen iPod stöpselst Du eben einfach ein und der Rest geht automatisch.
    Du hast einen Mac? Dann hol Dir einen iPod, etwas einfacheres im Zusammenspiel gibt es kaum.
     
    kyxh2o, 06.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MP3 Player
  1. Monsteer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.449
    laufgestalt
    11.08.2012
  2. Dust
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    446
    hjeuck
    02.12.2011
  3. macfair
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.279
    macfair
    03.02.2010
  4. Ole123
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    355
    Ole123
    17.01.2010
  5. theo60
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    968
    Al Terego
    04.08.2011