Adobe Flash MP3 - loop? - Problem!

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von cadillac, 07.06.2004.

  1. cadillac

    cadillac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MP3 - LOOP? - Problem! - Flash?

    Hallo,
    ich mußte für einen Kunden und dessen Website von relativ bekannten Songs loops basteln (Rechte haben wir...). Das war schon schwierig genug. Ich habe jetzt AIFF Files, die wenn man sie z.B. in Quicktime endlos abspielen läßt, einwandfreie Endlosloops ergeben. Wandle ich die jetzt aber in MP3s um, klingt das nicht mehr nach sauberen Endlosloop, weil die Übergänge entweder Pausen haben, bzw. etwas weggeschnitten wird. Ich muß das aber als MP3 liefern... die Einbindung in Flash mache nicht ich. Die Loops dürfen nicht größer als 500kb sein und sind zwischen 20 und 35 sec. lang.

    Frage: Gibts eine Lösung für dieses Problem, bzw. muß ich für Flash wirklich MP3s liefern (sorry ich hab so etwas von keine Ahnung von Flash)

    BITTE,BITTE HELFEN!

    lg,
    Gerald
     
  2. HAL

    HAL

    Nein, in Flash können sowohl AIFF, WAV und MP3 Sounds importiert werden.
     
  3. cadillac

    cadillac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
     

    Wird das File in Flash dann auch komprimiert? Angenommen ich liefere das als AIFF mit ca 2- 4 MB Größe - kriegen die das dann unter 500kb in Flash oder läuft das dann in Flash als AIFF File oder rechnen die das in ein eigenes (Flash)Format um? Sorry für diese Fragen - aber keine Ahnung von Flash....

    lg,
    Gerald
     
  4. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Du solltest vielleicht ein Audioprogramm nehmen, welches die Loops als MP3 speichert (z. B. Spark).
     
  5. HAL

    HAL

     

    Passt schon.

    ;)

    Du kannst die AIF unkomprimiert anliefern, wenn der Flashfilm erstellt wird,
    erfolgt eine Komprimierung in das MP3 Format, und das in verschiedenen
    Auflösungen. Es wäre also unsinnig, wenn Du dein Audiomaterial vorher
    als MP3 abspeicherst.
     
  6. cadillac

    cadillac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
     

    HAL9500 - DANKE! Genau das hat all meine Fragen beantwortet!! Nachdem ich ja ein perfekt loopendes AIFF habe sollte das hoffentlich das Problem lösen, hoffe nur daß dann beim Flashfilmerstellen nicht wieder das selbe Problem auftaucht...

    Beste Grüße,
    G
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MP3 loop Problem
  1. Kester
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    331
  2. mingorius
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    446
  3. hulabuluu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    528
  4. Giblp59
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.215
  5. tomasu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.193