mp3 datein kürzen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von jackie, 27.04.2005.

  1. jackie

    jackie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2005
    hallöchen,
    ich hoffe sehr, ich hab nicht wieder was im forum nicht gefunden :)) , ansonsten wäre ich für einen hinweis auf den thread dankbar...

    ich würd gern musik - mp3 - als klingeltöne fürs handy benutzen und möchte gerne die stücke kürzer machen, wg. speicherplatz.

    wie / womit geht das?

    danke, lg jackie
     
  2. Heini Brotzeit

    Heini Brotzeit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Mal abgesehen vom Kürzen (geht zum Beispiel mit audacity, Freeware) dürfte das so einfach nicht gehen. Klingeltöne haben, ähnlich wie iTunes-Store-Lieder, einen Schutz (DRM oder so ähnlich), anhand dessen sie als Klingeltöne erkannt werden. mp3's aus Deiner iTunes-Bibliothek fehlt diese Kennung, darum wirst Du sie als Klingelton nicht so einfach verwenden können, aus lizenzrechtlichen Gründen. Das Telefon wird dich die Lieder wohl speichern lassen, aber die Verwendung als Klingelton verweigern. Sollte es doch klappen, würde mich interessieren, wei Du es geschafft hast.
    Grüße, Heini
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2005
  3. jackie

    jackie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2005
    ich habs einfach gemacht - mein samsung d500 hat einen mp3 player und bietet die option, mp3 files auch als klingelton zu benutzen.
    da aber der speicher nicht unbegrenzt ist, will ich das eine vom anderen trennen und kleine dateien aus dem plattenschrank als klingeltöne herstellen...
    oder steh ich jetzt schon mit einem bein im knast?

    bin jetzt auch schon bei audacity, aber gerade am mp3 export gescheitert.
    wo finde ich lamelib? oder kann ichs irgendwie überlisten und eine andere datei in itunes laden und da in mp3 umwandeln?
     
  4. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
    defekter Link entfernt
    gruss mekkie
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Sound Studio
    (Quicktime Import/Export)
     
  6. Heini Brotzeit

    Heini Brotzeit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Bei audacity geht es, ohne plug-ins, andersherum: mp3 bearbeiten, als .wav exportieren, in iTunes als mp3 enkodieren. mp3 trimmer kenne ich nicht, aber das klingt doch schon vom Namen her viel besser als mein Tipp!
    Grüße, Heini
     
  7. jackie

    jackie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2005
    so, jetzt hab ichs.
    in itunes muss man halt immer die import / export einstellungen entsprechend ändern, damit er die dateien akzeptiert und so ausgibt wie man will.
    trimmer funktioniert auch primstens.
    dank euch beiden!
    lg j
     
  8. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    mp3 kann man, wenn das Handy es unterstützt, ohne weiteres aufspielen und als Klingelton verwenden.
    mp3 trimmer funktioniert sehr gut, danke für den Tipp :p - für die unregistrierte Version ist eine kleine Wartezeit eingebaut, aber wer es selten benutzt oder ausprobiert, dem kann es egal sein, und wer es häufiger nutzen will, hat bestimmt auch die 10 $ übrig.
     
  9. flaebehop

    flaebehop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2004
    danke für den tipp! mit dem trimmer kann ich jetzt auch leidige CD-bonus-tracks, die erst nach 10 min stummzeit abgespielt werden, bearbeiten und kürzen. :)
     
  10. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Das Programm soundconverter bietet viele export möglichkeiten auch für handytöne. Kostet allerdings 10 Dollar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen