1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mozilla

Diskutiere das Thema Mozilla im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. Passiflora

    Passiflora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2008
    Hab mir gestern endlich einen iMac gekauft:cool:

    und Thunderbird und Firefox installiert.:cool:

    und festgestellt, dass bei der Mac-Version alles anders ist.:confused:

    und bei Mozilla keine Antworten gefunden, wie ich z. B. die Startseite ändern kann, die Bookmarks übersichtlich bekomme, ohne, dass gleich jede besuchte Webseite unter "Häufig besucht" gespeichert wird, oder wo ich Einstellungen für Thunderbrd ändern kann. Also was bei den windows-versionen so unter Extras, Tools und Kontoeinstellungen war.

    Kann mir vielleicht jemand nen Tip geben?
     
  2. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.952
    Zustimmungen:
    1.520
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Firefox: Menu > Firefox > Einstellungen
     
  3. derMatze

    derMatze Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Thunderbird: Menü > Thunderbird > Einstellungen
    ;)
     
  4. Passiflora

    Passiflora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2008
    Danke!
     
  5. xentric

    xentric Mitglied

    Beiträge:
    4.075
    Zustimmungen:
    844
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Also ich weiß ja nicht, was du da runtergeladen hast, aber bei mir sind die Stücke software exakt gleich.

    Außer das sich das Eintellungsmenü nicht unter Extras-> Einstellungen, sondern Firefox/Thunderbirg -> Einstellungen befindet, ist da nix befremdliches dran.

    Das häufig besuchte Seiten ist kein OS X spezifisches Firefox Ding, sondern nen Feature der neuen 3er Version.
    Da werden jetzt die besuchten Seiten, Bookmarks, usw in ner sqlite datenbank gespeichert, um dir z.b. viel besuchte Seiten schneller und "on top" anzeigen zu lassen..

    Steht auch alles auf der mozilla seite:

    http://wiki.mozilla.org/Places
     
  6. orgonaut

    orgonaut Mitglied

    Beiträge:
    10.256
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Willkommen bei uns Mac-Anwendern!

    Vielleicht liegt’s daran, dass Du unter Windows noch den alten Firefox 2 installiert hattest, und jetzt unter Mac OS X Dir den neuen Firefox 3 herunter geladen hast?

    Den Tipp den ich Dir geben, lass Dir Zeit und mach Dich in Ruhe mit den Einstellungen der Programme vertraut. Diese findest Du unter Mac OS X immer im Menü mit dem Programmnamen, also unter Firefox „Einstellungen“. (Mit Befehlstaste-, übrigens der Tastatur-Kurzbefehl um die Einstellungen zu öffnen.)

    PS: Safari ist übrigens auch ein klasse Browser! ;)
     
  7. Kulfadir

    Kulfadir Mitglied

    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Vermutlich hatt er vorher die Version 2 und nun Firefox 3 *G*
     
  8. Passiflora

    Passiflora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2008
    Ach, und dann sind da immer die beiden Ikonen auf dem Desktop, die offenbar ds programm selber beinhalten. Die kann ich nicht verschieben, und wenn ich eject anklicke, ist das ganze Programm erstmal weg.
    Muss man Thunderbird und Firefox wirklich immer so umständlich starten? Kann ich sie nicht ins Dock bekommen?
     
  9. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.930
    Medien:
    32
    Zustimmungen:
    3.593
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    wenn du die Programme aus den Ikonen in deinen Programmeordner ziehst, dürfte das Problem erledigt sein.:D

    Und dann ab ins Dock damit.;)
     
  10. Passiflora

    Passiflora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2008
    Ja, ich hatte Version 2, ausserdem bin ich weiblich und gehe so auf 60 zu. Falls das als Entschuldigung gilt..?
     
  11. Passiflora

    Passiflora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2008
    Ja, danke, ich hab mir ein Mac-tutorial bestellt, ist nur noch nicht angekommen...
     
  12. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.952
    Zustimmungen:
    1.520
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Das können wir so gerade als Argument akzeptieren :)

    Beherzige #9, dann geht es. Dieses weiße Icon in Deinen Programmordner verschieben, es wird damit kopiert. Dann den Firefox-Ordner im Programmordner öffnen, und das Firefosymbol auf das Dock ziehen. Damit kannst Du den Firefox starten. Das weiße Icon kannst Du dannach in den Papierkorb ziehen oder mit Cmd+E verschwinden lassen.
     
  13. derMatze

    derMatze Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Zum Installieren von Firefox/Thunderbird und so ziemlich jedem anderen Programm, gehst du folgendermaßen vor:
    - Du öffnest die heruntergeladene Datei (Endung dmg)
    - Daraufhin hast du ein neues Laufwerk, das auch als Icon auf dem Desktop angezeigt wird
    - Öffne per Doppelklick das Laufwerk (manchmal geht es automatisch als kleines popup auf)
    - Ziehe das Programm-Icon in deinen Programme-Ordner
    - Jetzt kannst du das Icon/Laufwerk wieder auswerfen
    - Programm ist installiert und über den Finder -> Programme zu finden
     
  14. Quaoar

    Quaoar unregistriert

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Du mußt das eigentliche Programm aus dem geöffneten Disk Image in den Ordner Programme (siehe Seitenleiste im Finder-Fenster) ziehen, erst dann ist es installiert. Das Disk Image kannst Du dann auswerfen und in den Papierkorb schieben / löschen.

    [edit] Ich war zu langsam. :)
     
  15. Passiflora

    Passiflora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2008
    Ganz herzlichen Dank! Eigentlich ist beim Mac alles ganz einfach, man muss nur vergessen, wie umständlich und schwierig alles bei windows war ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...