mozilla und richtiges DISPLAY

3ks

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.12.2004
Beiträge
37
hi

habe vor kurzen mozilla ueber apt-get von fink installiert.

so, es erkennt nicht ordungsgemaess meine X11, somit erhalte ich kein mozilla fester beim start 8(

aber mit dem befehl
mozilla --display=
kann mein ibook entlich mozilla starten. jedoch dauert der lade vorgang.
welchen befehl muss ich verwenden, damit mozilla schneller startet.

mozilla --display=??? <-- was muss ich hier einsetzten ?!

VIELEN DANK
3ks
 

3ks

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.12.2004
Beiträge
37
hi

habe gerade selbst das problem geloest, schreibe dir auch gerade ueber mozilla

---#
von HAL
Sorry für die Frage, aber warum hast Du keine native OS X Version genommen?

http://www.mozilla.org/products/mozilla1.x/
---#

hmmm... weil ich die console mag und mac mit dem "bunti klicki" zwar auch gefaellt aber console finde ich irgendwie besser.

VIELEN DANK
3ks

ps.: von den mozilla-seiten komme ich gerade, ahbe da nachgeschaut. 8)
 
H

HAL

3ks schrieb:
hmmm... weil ich die console mag und mac mit dem "bunti klicki" zwar
auch gefaellt aber console finde ich irgendwie besser.

es gibt eine mozilla version die in der konsole läuft ?! wow. :p
 

ratti

Aktives Mitglied
Registriert
09.05.2004
Beiträge
1.521
HAL schrieb:
es gibt eine mozilla version die in der konsole läuft ?! wow. :p

Guck mal im Web nach der aalib, und du wirst dich wundern, was alles in einer Konsole läuft...

Mozilla allerdings meines Wissens nicht. :)

Gruß,
Ratti
 
Oben