1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

motorola v300

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von knaup2, 22.02.2004.

  1. knaup2

    knaup2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    mein vater hat ein motorola v300 aufgrund vertragsverlängerung gekauft und kommt damit überhaupt nicht klar ;) … also hab ich mit ihm mein motorola t720i getauscht. im prinzip sind beide geräte gleich, das v300 hat mehr unsinnige software und eine vga-kamera.

    mit der kamera kann man fotos (640x480) machen, was für internet vollkommen ausreicht. wie bekomme ich die fotos auf mein ibook? mein ibook hat kein bluetooth also usb-datenkabel. problem: nirgendwo finde ich shop, info, ... um/über ein usb-datenkabel für motorola.

    ich will erstmal "nur" fotos vom mobile auf ibook übertragen. wenn bald isync v300 unterstützt … natürlich auch adressen, termine, …

    wer kann mir dabei helfen, beraten, ...?
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi aresius,

    ich habe das Datenkabel für mein Motorola v66i damals hier gekauft:
    http://www.novamedia.de/
    Sieht so aus, als ob es ein Originalkabel von Motorola ist. Außerdem war eine CD mit Modemscripten dabei. Ich habe im Internet auch billigere Kabel gesehen (von anderen Herstellern), ich wollte aber auf Nummer sicher gehen.

    Ich habe gerade mal geschaut, für das t720i wird eines angeboten, für das v300 allerdings nicht. Vielleicht hilft nachfragen.

    Zur iSync-Unterstützung: Mein Handy ist auch nicht in der Liste aufgeführt, trotzdem läuft es.

    Grüße,

    tasha
     
  3. knaup2

    knaup2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp, aber €90 für ein usb-datenkabel viel (zuviel). was ist der unterschied zwischen dem kabel und anderen usb-datenkabel für motorola, die ich zum beispiel bei ebay für €5-10 kaufen kann?
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    huch, 90€? Ich bin mir sicher, dass ich damals weniger bezahlt habe...

    Grüße,

    tasha
     
  5. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mit einem USB-Bluetooth-Dongel?
     
  6. knaup2

    knaup2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    lösung

    hallo.

    nach x-telefonieren mit diversen hotlines … hab ich eine lösung die vielleicht anderen motorola besitzern auch weiterhelfen kann.

    www.visitm.de (von motorola empfohlen) bietet genau ein solches usb-datenkabel für mac an. kostet €20.

    :D

    @tasha novomedia bietet das kabel auch einzeln an. kostet aber €39 und nur mit kreditkarte
     
  7. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi aresius,

    das klingt schon eher nach dem Preis den ich bezahlt habe.

    Grüße,

    tasha
     
  8. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    0
    Hm aber bei dem Preis würde ich mir den Bluetoothdongel überlegen. Denn beim nächsten Handy stehst du wieder vor dem nächsten Problem. Nur so meine Überlegungen.
     
  9. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Also, ich will meinen BT-Stick (DBT-120 D-Link) auch nicht mehr missen. Klappt alles wunderbar: Handy, Palm usw.
     
  10. knaup2

    knaup2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    wenn bluetooth dann richtig … da das mobile (wie gesagt ich hab es nicht gekauft, sondern mit vater getauscht) kein bluetooth hat, brauch ich keinen bluetooth-dongle. :)