Motorola V300

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Texas_Ranger, 23.12.2005.

  1. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Ich hab mir gerade für das Motorola V300 ein Noname-Datenkabel gekauft. Software natürlich nur für Mirco$oft, na was solls, wozu gibts VPC. Software installieren, geht für Windoofs-Verhältnisse großartig. Kabel anstecken, Software starten, Kabel nicht gefunden! Anscheinend blockiert der Mac das USB-Kabel, im System Profiler erscheint es, im Gerätemanager nicht. Alle anderen USB-Gerätee gehen aber!
    Hat jemand eine Idee?
    Noch besser wäre natürlich eine Mac-Software. iSync unterstützt zwar das Handy, findet es aber nicht. Vielleicht doch Kabel defekt?
     
  2. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Gestern hat iSync plötzlich mein Motorola v300 erkannt und würde auch ohne Probleme synchronisieren!
    Einziges Problem... Kalender synchronisieren ist so ziemlich das letzte was ich brauche! Ich will Bilder und Töne transferieren. Kennt jemand eine Software die das kann?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen