motherboard hinüber??

Zwockel80

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.02.2005
Beiträge
21
mein mac startet seit gestern überhaupt nicht mehr. ich habe versucht von der installations-cd zu starten aber es funktioniert leider nicht. auch nicht durch drücken der 'alt' tast, auch nicht durch drücken der c taste.

ich habe einen hardware test durchgeführt, der positiv abgeschlossen wurde.

die vom apple laden meinten es sei wahrscheinlich auf das motherboard zurückzuführen.

ich habe leider einige wichtige daten auf dem ibook nicht gesichert, dh kein backup davon gemacht. notfalls müsste eine datenübertragung gemacht werden. einer der typen meinte, er könne das vornehmen, aber das dauere bis zu 10 stunden. ich will dem aber nicht mein ibook überlassen da er zugang zu bankdaten etc. hat, weil alle kennwörter auf meinem ibook gespeichert sind.

hat jemand das problem schon mal gehabt. was kann ich denn da noch machen?
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.344
Hast bevor der Fehler aufgetreten ist irgendwas besonderes gemacht ?

Und schon mal versucht das PRAM zu Löschen ?(PRAM resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken 3 x denn Startgong abwarten)
 
Zuletzt bearbeitet:

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
7.883
Vielleicht ist auch nur das Netzteil?
Weil falls es wirklich ein Book ist das btw der falsche Bereich :p.
 

2nd

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
9.020
Ich würde die Festplatte ausbauen. Ist aber nicht ohne. Aber ich würde es trotzdem machen. Auf jeden Fall hast Du dann Zugriff auf Deine Daten.

Frank
 

Zwockel80

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.02.2005
Beiträge
21
Also, ich habe gerade versucht, das PRAM zu resetten. Da tut sich auch nichts. Ich erhalte immer wieder die Antwort "Sie müssen den Computer neu starten".

Kann ich eine Datenübertragung auch selbst durchführen nachdem ich die Festplatte ausgebaut habe oder muss das ein Fachmann machen?
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.344
Zwockel80 schrieb:
Kann ich eine Datenübertragung auch selbst durchführen nachdem ich die Festplatte ausgebaut habe oder muss das ein Fachmann machen?

Das kannst du auch einfach selber machen die HD hat ja wahrscheinlich keinen schaden einfach in ein externes Gehäuse einbauen und dann an einen anderen Mac anschließen.
 

Zwockel80

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.02.2005
Beiträge
21
marco312 schrieb:
Das kannst du auch einfach selber machen die HD hat ja wahrscheinlich keinen schaden einfach in ein externes Gehäuse einbauen und dann an einen anderen Mac anschließen.

Gut, werd ich versuchen. Davor brauche ich allerdings noch mal einen neuen Mac :-((

Trotzdem vielen Dank.
 
Oben