Monitoreinstellungen bei Flat Imac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ploiero, 13.04.2004.

  1. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Hallo zusammen,
    vielleicht ist mein Problem echt banal, aber mich stört es ungemein.
    Also, ich nutze seit kurzem wie o.g. einen 17 Zoll Flatscreen iMac mit Panther 10.3.3.
    Ich bin mal versehentlich auf die Taste F14 bzw. F15 gekommen und habe die Monitorhelligkeit verstellt. Ich weiß sicher wo man die ändern kann aber ich schaffe es nicht wieder, auf die sooo augenfreundlichen Werkseinstellungen zu kommen. Entweder ist es zu hell (fehlender Kontrast) oder zu schummerig dunkel. Hoffe Ihr versteht wie ich das meine ;-)
    Habe danach mit ColorSync rumgespielt. Da war es dann zwar dunkler aber der Farbton hatte irgendwie immer einen Farbstich. Also auch keine Lösung. Nutze nach wie vor das mitgelieferte iMac Standard Profil.
    Kurzum: Wie stelle ich es an/ein, dass ich die Werkseinstellungen habe, ohne alles an bisher gemachten Rechnereinstellungen zu verlieren?


    Viiiieln Dank schonmal,
    Euer
    Olli
     
  2. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Hallo,
    hat denn niemand eine Idee? Wie ist denn der Regler für die Monitorhelligkeit im Auslieferungszustand eingestellt? Screenshot?

    Danke,
    Olli
     
  3. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    treibt sich da nicht irgendwo bei den Monitoreinstellungen ein Knopf mit der Aufschrift "Werkseinstellungen" rum?
     
  4. Amélie

    Amélie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    05.02.2004
    die Monitorhelligkeit kannste doch deinen Bedürfnissen entsprechend einstellen. Ist doch also praktisch egal, wie die Werkseinstellung war.
    In der Werkseinstellung war der Regler ganz rechts, also größtmögliche Helligkeit. (Das weiss ich deshalb noch, weil mir das sofort viel zu hell war ;o))

    Gruss Liebes
     
  5. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Hi,
    ich nochmaal. Bin immer noch nicht zufrieden mit den Monitoreinstellungen. Entwerde ist es so hell, dass es grell wirkt oder so matt-dunkel dass Kontrast fehlt. Selstam, als ich den Mac neu hatte war ich vom Monitor begeistert. Muss man doch wieder hinbekommen.
    Habe das iMac Profil iMac42709C0.icc vom 29.10.03 von Apple erstellt und den Helligkeitsregler auf Anschlag.
    Werd noch irre...

    Gruß
    Olli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen