Monitorauflösung verstellen

  1. oe7

    oe7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    15
    Bin ziemliches AS Greenhorn- für ein altes Programm, welches nur mit 256 Farben läuft, möchte ich ein script schreiben, welches erst die Farbtiefe
    (in Systemeinstellungen/Monitore) ändert und dann das Programm startet.
    Das ist sicher einigermassen simpel, ich bitte um Nachhilfe.

    Danke, oe7
     
    oe7, 10.05.2006
    #1
  2. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Wollen Sie das unter Mac OS X realisieren, oder unter dem klassischen Mac OS ?

    Weil Mac OS X eigentlich nur mit gewissen Modifikationen die Darstellung von weniger als 16 Bit Farbtiefe erlaubt. ;)
    Unter dem alten System wüsste ich wohlmöglich, wie dies zu realisieren sei, da ich seinerzeit etliches über AppleScript habe laufen lassen.

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 10.05.2006
    #2
  3. oe7

    oe7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    15
    Farbtiefe?

    Wahrscheinlich ist der Terminus "Farbtiefe" nicht korrekt. Was ich möchte ist, dass auf 256 Farben umgestellt wird.

    gruss oe7
     
    oe7, 10.05.2006
    #3
  4. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Ich glaube Sie missverstehen meine Aussage. ;)

    Unter Mac OS X ist es ohne Modifikation nicht möglich, eine Farbtiefe, respektive Anzahl von Farben mit weniger als 32 768 / 65 536 Farbe anzeigen zu lassen, womit der von Ihnen gewünschte Sachverhalt unter Mac OS X nicht möglich ist, abgesehen davon, das es, auf den ersten Blick, keine Option gibt, dieses durch AppleScript zu realisieren.

    Deshalb meine Frage:
    Unter welchem System wollen Sie den Umstand versuchen ?

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 10.05.2006
    #4
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Stimmt doch garnicht... 5-, setzen ;)

    Unter Systemeinstellungen > Monitor kann man sehr wohl 256 Farben auswählen. Allerdings kenne ich micht mit der Scriptnummer nicht aus.

    Guckst du
     

    Anhänge:

    • Bild 2.png
      Dateigröße:
      62,6 KB
      Aufrufe:
      29
    KonBon, 10.05.2006
    #5
  6. oe7

    oe7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    15
    Missverständniss

    Aha, deshalb habe ich es missverstanden. Es ist in der Tat so, dass man manuell in Systemeinstellungen/Monitore die 256 Farben auswählen kann. Was ich "nur" möchte ist, dass man ein Applescript startet, das erst die Farben ändert und dann eben das Programm startet.
    Ich dachte, das müsse ziemlich simpel sein.

    gruss oe7
     
    oe7, 10.05.2006
    #6
  7. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Nun, normalerweise ist dies, wohl aus kosmetischen Gründen, seitens Apple unterbunden. ;)

    Man kann jedoch mit einem kurzen Eingriff in die diesbezügliche Configuration.plist jede andere Farbtiefe als "Minimum Depth" festlegen.

    Eine Veränderung über AppleScript konnte ich jedoch nicht finden. ;)

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 10.05.2006
    #7
  8. Karijini

    Karijini

    Bei meinem PowerBook funktioniert das aber auch, smartcom.
    Und ich habe dabei nichts "Unterbundenes" verstellt oder gar ein Script dazu geschrieben.
     
    Karijini, 10.05.2006
    #8
  9. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Mit einem Script ist dies ja momentan jedenfalls unter Mac OS X nicht zu bewerkstelligen.
    Bei allen meinen Rechnern ist das Auswählen eben dieser 8 Bit aber nicht möglich, und ich bin mir sicher, das seitens Apple auch schon in schriftlicher Form rezipiert zu haben. ;)

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 10.05.2006
    #9
  10. oe7

    oe7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    15
    man kann es seltsamerweise nicht aus der Menuleiste verstellen, sondern muss die Systemeinstellung öffnen, vielleicht ist das gemeint?

    oe7
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Monitorauflösung verstellen
  1. Bratapfel74
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    766
    Olivetti
    01.02.2008
  2. Pollibus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.149
    Pollibus
    21.02.2006