Monitor am MBP mit Windows-PC teilen und umschalten

THEIN

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.406
Hallo zusammen,

auf meinem Schreibtisch stehen sowohl ein dienstlich genutztes Windows-Notebook (Win 10) als auch mein privates MacBook Pro (macOS 10.13.6). Beide nutzen je einen externen Monitor (DELL U2414H). An dem Monitor, der an mein MBP angeschlossen ist, ist als zweite Quelle auch das dienstliche Windows-Notebook angeschlossen, damit ich im Bedarfsfall am Windows-Rechner auch mal beide Monitore parallel nutzen kann (was natürlich dann dazu führt, dass ich das MBP in dem Moment faktisch gar nicht nutzen kann, weil der Deckel des Rechners zugeklappt ist und der Monitor für das MBP ja gerade nicht nutzbar ist).

Meine Frage ist nun, wie schalte ich im laufenden Betrieb um?! Wenn ich auf dem Windows-Rechner mit der Windows-Taste und 'P' in den Expand-Modus wechseln will, um den zweiten Monitor anzusprechen, passiert leider nix, weil dieser ja noch vom Mac genutzt wird. Wie muss ich hier am besten vorgehen, ohne irgendwelche Kabel abzustöpseln. Kann ich den Mac irgendwie softwareseitig kurzfristig vom Monitor "abmelden"?! Ich stehe etwas auf dem Schlauch...

Danke,
Thorsten
 

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.685
Am Monitor umschalten? Wenn da mehrere aktive Eingänge sind, kann man die Quellen doch durchschalten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: THEIN und dg2rbf

THEIN

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.406
Manchmal kann es so einfach sein... Ich hatte die Einstellung am Monitor zunächst nicht gefunden. Oh Mann, manchmal liegt das einfachste so nah. :D DANKE!!! Gibt es vielleicht aber auch die Möglichkeit, den Monitor via Software umzuschalten? (Wäre vielleicht etwas komfortabler?!)
 

THEIN

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.406
... sobald eine Quelle weg und die andere aktiv ist?
Das ist ja gerade der Haken. Die erste Quelle (das MBP) ist ja nicht weg. Es bleibt weiterhin aktiv, ich würde nur gerne per Software umschalten.
 

mystykally

Mitglied
Mitglied seit
13.10.2009
Beiträge
246
Wir setzen in der Firma Iiyama Monitore ein. Diese haben in der Regel einen Taster an der Unterseite, der das direkte Umschalten zwischen den beiden Quellen ermöglicht. Schneller geht es kaum.