monitor 20" kippt nach vorne

  1. connerito

    connerito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bin neu hier im forum...
    ich habe mir vor kurzem den imac 20-zoller geleistet, und bin auch zufrieden, allerdings kippt der monitor immer ganz langsam nach vorne, er bleibt also nichr in seiner ursprünglichen stellung. was kann ich da machen, ich hab keine lust, immer was zwischen standfuss und monitor zu klemmen, um ihn quasi "festzuhalten"...

    vielen dank schonmal im voraus...
     
    connerito, 30.10.2006
  2. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.593
    Das ist ein Garantiefall. Der hält eigentlich sehr sicher.
    Würde mich ja tierisch nerven...
     
    MacEnroe, 30.10.2006
  3. connerito

    connerito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hm, vielleicht gibts ja ne möglichkeit, das ding aufzuschrauben... auch wenn ich das nicht wagen würde, dann verfällt sicher auch die garantie, abgesehen davon hab ich da noch keine einzige schraube gesehen... aber irgendwie muss der monitor am standfuss ja halten...
     
    connerito, 30.10.2006
  4. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.593
    Da muss man von vorne, vom Display her anfangen und
    komplett alles rausbauen, bis man an den Standfuss kommt...

    Garantie ist dann auch weg (falls du den überhaupt wieder ohne
    Kratzer oder Brüche wieder zusammen bekommst...)
     
    MacEnroe, 30.10.2006
  5. connerito

    connerito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, da werd ich wohl den kundenservice bemühen...
     
    connerito, 30.10.2006
  6. MacGhost

    MacGhostMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Also bei meinem 20"er ist das Display knallefest! Da verrutscht nix! Kundenservice!
     
    MacGhost, 30.10.2006
  7. jmatterna

    jmatternaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    9
    Auf keinen Fall selbst aufschrauben. Das geht mit sicherheit schief! Die Arretierung für den Standfuss ist im Gerät noch hinter dem Board. Musst also alles auseinandernehmen. Grosse Baustelle... Nur Apple kann da helfen. Oder versuche mal einen Service-Partner wie CARD...
     
    jmatterna, 30.10.2006
  8. connerito

    connerito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hm, wenn ich das netzkabel hinten zur spirale dreh, hält das ganze recht gut... is halt jetzt die frage, ob ich mir den stress mit dem kundendienst geben will. was würdet ihr denn machen?
     
    connerito, 30.10.2006
  9. Leachim

    Leachim

    Ich würde reklamieren. Die Spirale hält wahrscheinlch auch nur begrenzte Zeit.
     
    Leachim, 30.10.2006
  10. marti

    martiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    206
    Also meiner (24 Zöller) hält auch bombenfest. Theoretisch könntest Du ihn ja festleimen mit Alleskleber... nein Spass beiseite, denke dies ist ganz klar ein Garantiefall.

    Gruss
    Marti
     
    marti, 30.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - monitor kippt nach
  1. Andre69
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    201
    Stargate
    16.07.2017
  2. kiki1330
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    271
    bellhardtson
    03.07.2017
  3. jan1711
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    425
    ChrizCross
    01.07.2017
  4. imacRalf
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    148
    roedert
    07.06.2017
  5. Fotcap
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    424