Benutzerdefinierte Suche

Molekül Bildschrimschoner

  1. martinibook

    martinibook Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Hallo,

    Unter Linux hatte ich einen Bildschrimschoner, der Moleküle ausgegeben hat und diese auch gedreht und benannt hat.

    Gibt es sowas auch für den Mac?

    Martin
     
    martinibook, 23.09.2006
  2. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    dehose, 23.09.2006
  3. martinibook

    martinibook Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Danke für den Link, allerdings ist das spezielle organische Chemie, ich suche etwas einfacheres, also für so Sachen wie H2O, H2SO4 usw.
     
    martinibook, 23.09.2006
  4. QWallyTy

    QWallyTyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    oder nutze folding@home da gibts auch animierte Moleküle und du fängst ausserdem noch was sinnvolles mit deiner idle Time an.
     
    QWallyTy, 23.09.2006
  5. martinibook

    martinibook Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Ich habe das eben schon beim Suchen gefunden, bin aber nicht schlau daraus geworden. Was ist das?
     
    martinibook, 23.09.2006
  6. QWallyTy

    QWallyTyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    folding@home ist ein Forschungsprojekt das sich bei dir Rechenleistung "leiht" um Proteinfaltungen zu berechnen. Genauere Infos gibts bei

    http://folding.stanford.edu/
     
    QWallyTy, 23.09.2006
  7. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Ist sogar sehr biochemisch - um mal klug zu schei**en :D
    Allerdings sollte es kein größeres Problem darstellen, auch kleinere Moleküle in ein für den Bildschirmschoner lesbares Format zu bringen :)
     
    MahatmaGlück, 23.09.2006
  8. martinibook

    martinibook Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Dann müsste ich aber alle Moleküle eingeben, und ich kenne die nicht, deshalb habe ich Interesse an so einem Bildschirmschoner.
     
    martinibook, 23.09.2006