Mojave- Ausversehen 2 User "Library". Was tun?

spankysimi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2009
Beiträge
120
Hallo allerseits. Hoffe allen geht es super!


Ich habe seit Jahren immer von Time machine per Migrationsassi die daten bein OS installationen oder Gerätwechsel übertragen.

Nachdem ich neulich ein paar Plugins hatte die in Ableton nicht auftauchen wollten habe ich irgendwann festgestellt das ich 2 Libraties habe.

In der eine und leider in der wo Ableton sofort die plugins findet und anzeigt sind kaum plugins drin. Sprich, wenn ich installiere werden sie automatisch in diese Library installiert.

Die "andere" library kommt mir jedoch von der "pfad logic" logischer vor.

Frage ist was da die eleganteste lösung wäre. "Mergen"? Es scheint als hätte ich über die Jahre geschaft zwei User "Bäume" zu haben und jetzt weiss ich nicht weiter.

Im foto sieht man die zwei Pfade bzw Libraries. Die obere im bild ist die die Ableton eher "mag" wenn es darum geht das Plugins auftauchen.

Im endeffekt habe ich nicht nur 2 Libraries sondern 2 Benutzer ordner (weiss nicht ob es korrekt so heißt?) und absolutes chaos denn nach so vielen Jahren

habe ich 0 übersicht WAS und VON WELCHEN programm WOHIN muss etc.
 

Anhänge

  • IMG_7920.jpg
    IMG_7920.jpg
    158,2 KB · Aufrufe: 41

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.075
Du hast eine systemweite Library und eine Benutzerlibrary. Und in /System liegt auch noch eine.
Das ist völlig normal, daran solltest du nur etwas machen. wenn du einen zusätzlichen Benutzer anlegen willst, der ebenfalls mit Ableton arbeiten soll und dabei die gleichen Plugins benutzen soll.
 

spankysimi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2009
Beiträge
120
Du hast eine systemweite Library und eine Benutzerlibrary. Und in /System liegt auch noch eine.
Das ist völlig normal, daran solltest du nur etwas machen. wenn du einen zusätzlichen Benutzer anlegen willst, der ebenfalls mit Ableton arbeiten soll und dabei die gleichen Plugins benutzen soll.
Hmmm echt? Ok dann bin ich etwas beruhigt.

Dann ist meine frage , Warum gibt es 2 Plugin ordner und Warum wenn ich sie installiere, werden sie automatisch in der "Zentralen" Library installiert und nicht in der Library in meinen Benutzer Ordner (die obere im Bild) , da wo Ableton eigentlich besser "sieht" ?

Hier Sind die Live voreinstellungen. Ich kann nicht vom angegebenen Pfad erkennen welche Library gemeint ist
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-03-03 um 16.06.30.jpg
    Bildschirmfoto 2021-03-03 um 16.06.30.jpg
    74,2 KB · Aufrufe: 24

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
286
Also wenn der Pfad vollständig angegeben ist, dann ist das auf dem letzten Screenshot die systemweite Library. Das siehst du an dem Beginn mit "/", das ist der oberste Punkt, an dem eingehängt wird.

Es gibt also eine systemweite Library für alle Benutzer in
Code:
/Library/
und eine für jeden einzelnen Benutzer in
Code:
/Benutzer/BENUTZERNAME/Library/
Die nicht systemweite, sondern beim jeweiligen Benutzer abgelegte, kann alternativ mit der Tilde [~] angegeben werden, also:
Code:
~/Library

Die Library im System, also hauptsächlich für macOS an sich betreffende Dateien, wäre vom Pfad her:
Code:
/System/Library/

Warum allerdings Ableton die Plugins in verschiedenen Ordnern ablegt, weiß ich nicht. Vielleicht wurde das bei einem Update des Programms geändert? Sinnvoll wäre, wenn die Plugins für alle Benutzer des PCs in /Library/Audio/Plug-Ins/ liegen würden und die, die nur ein bestimmter Benutzer für sich braucht, in /Benutzer/BENUTZERNAME/Library/Audio/Plug-Ins/, auch genannt ~/Library/Audio/Plug-Ins/
 
Oben