Modemgeschwindigkeit

schmuchal

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.08.2002
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
6
ich habe einen iMac G4 17" und verwende das eingebaute V90 Modem. Allerdings bekomme ich keinen besseren Connect als 37333 Bits/s. Ich habe eigentlich mit ca. 43000 gerechnet!? Ausserdem kommt es oft vor, dass die Internetverbindung ohne weiteres getrennt wird. Das tritt bei verschiedenen Anbietern auf (Freenet, Arcor, iWorld). Hat jemand eine Erklärung oder einen Tipp?
 

Shakai

Mitglied
Dabei seit
27.02.2002
Beiträge
538
Punkte Reaktionen
0
Hast du nur eine Leitung? Vielleicht wird die Verbindung durhc eingehende Telefonate unterbrochen...
 

raynor

Mitglied
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
0
hi schmuchal,

wird wohl an der tel.-leitung liegen. wenn du die möglichkeit hast, dann versuch mal das, was
shakai dir empfohlen hat. wenn ich hier im umkreis von wenigen hundert metern mit dem
pb analog online gehe (bei bekannten), dann schwankt die geschwindigkeit zwischen
28000 u. irgendwas um die 47000 bit/sec.
für solche fälle (vor allem wegen der abbrüche -> schlechte leitung) ist das v.34 modem-script
vorgesehen, hat allerdings den nachteil, dass dann die geschwindigkeit nur max. 34000 bit/sec
beträgt, wie die bez. schon sagt. du kannst es ja mal testen - wenn die abbrüche dann nicht mehr
vorkommen, dann war's das halt.

HTH

grüsse
vom
raynor
 

schmuchal

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.08.2002
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
6
das sind mögliche erklärungen. vielen dank!
 
Oben