Modemeinträge unter Internetverbindung löschen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Lutzifer1960, 09.01.2005.

  1. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Hallo, ich habe ein neues Modem installiert und will die alten Einträge in der Internetverbindung löschen. Finde aber nicht heraus wie es geht. Kann jemand helfen????
     
  2. ugk

    ugk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Welches Betriebssystem?
    Wenn es Classic ist:
    Gehe auf Remote Access, rufe unter Bearbeiten "Konfigurationen" auf, kopiere die aktuelle, benenne sie um, aktiviere sie und gebe dann IP etc. ein. Lass Remote Access offen, rufe oben im Fenstermenü (oder über Kontrollfelder) das Modemmenü auf, dupliziere die Konfiguration, bennene die neue um, aktiviere sie, jetzt kannst Du das Modem wechseln, jetzt hast Du keine Festeinträge mehr. Es kann sein, dass Du über das Fenstermenü noch den Benutzermodus auf "Administrator" umschalten musst.
    Dann fehlt noch TCP/IP, entweder über Fenstermenü direkt über Remote Access oder über Kontrollfelder, Konfigurationen aufrufen, duplizieren, umbennen, korrigieren und speichern.
    Vorteil: die alten Einstellungen kannst Du alle über den Aufruf "Konfigurationen" in den jeweiligen Kontrollfeldern schnell wiederherstellen.
    :cool:
     
  3. ugk

    ugk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Hallo, brauchst Du noch Hilfe?
    Unter Classic gehst Du nacheinander in Remote Access, Modem und TCP/IP (über "Kontrollfelder"). Im Menü oben ist meine ich unter "Bearbeiten" der Stichpunkt Konfigurationen.
    Gehe immer so vor:
    Aktuelle Konfiguration duplizieren, das Duplikat umbennen und aktivieren, ggf. ebenfalls über das Menü oben im Benutzermodus auf "Administrator" gehen. Dann kannst Du die Einträge alle bearbeiten.
    Und wenn Du doch den alten Zustand wiederherstellen musst, dann rufst Du halt die jeweilige alte Konfiguration auf.
    Hilft?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen