MobileMe: Eigene E-Mail-Adresse verwenden

tgam

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.306
Hallo liebe Gemeinde,

endlich bin ich auf den richtigen Tip gestoßen, wie die MobileMe Emailadresse durch eine eigene zu ersetzen ist. Ich poste den Link zur entsprechenden Anleitung einfach mal hier durch: http://www.apfeltalk.de/forum/mobileme-eigenen-e-t171817.html

Ich habe das ausprobiert, es geht sehr gut, und endlich kann ich den Service von MobileMe nutzen ohne meine angestammte Adresse aufgeben zu müssen!

Dank an den Kollegen aus der Schweiz:)

Thomas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eike

Mitglied
Mitglied seit
08.11.2003
Beiträge
586
so ein weg sollte alt bekannt sein. das hab ich schon vor jahren benutzt. Aber trotzdem geht es nicth aus dem webclienten und nicht vom iphone aus.
 

tgam

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.306
Natürlich geht es nicht vom Web aus, schließlich ersetzt man ja das Sendeprotokoll, was in MobileMe direkt schlecht geht... Allerdings geht es vom iPhone sehr wohl, man muss lediglich den Account nicht als "MobileMe" sondern IMAP anmelden, dann kann das Sendeprotokoll geändert werden.

Im Übrigen habe ich nicht behauptet, das ganze "neu" erfunden zu haben; aber ich war lange genug auf der Suche nach einer Kösung (hättest ja mal posten können) und habe dabei festgestellt, dass es Vielen genauso ergeht. Daher der Tipp.
 
Zuletzt bearbeitet:

eike

Mitglied
Mitglied seit
08.11.2003
Beiträge
586
in mail gibt es doch die auswahl, über welchen server du rausschicken willst, wie bei thunderbird auch. da muss man gar nichts ändern.
 

eike

Mitglied
Mitglied seit
08.11.2003
Beiträge
586
wenn ich mich nicht irre, sind dann aber die gesendeten mails auch auf einem anderen server gespeichert. somit nicht im me ordner. aber das weiß ich nicht genau
 

tgam

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.306
Nein, tatsächlich verbleiben auch die gesendeten Mails im .Me Sendeordner. Man nutzt lediglich das Sendeprotokoll.
 
Oben