mobile me und andere Accounts syncen zwischen Mac und Handy und Win-PC?

mankito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
23
hallo zusammen,

ich weiß nicht recht, wo ich das thema sonst posten soll. ich denke es passt hier am besten rein. sonst bitte verschieben.

ich moechte mir in kuerze mobileme anschaffen, bevor ich das tue haette ich aber noch ein paar grundsaetzliche fragen.

ich arbeite mit folgenden '"geraeten":

workstation @home ist (leider) ein schneller windows rechner mit windows xp. darauf verwalte ich meine termine, emails und kontakte via outlook.
im outlook rufe ich 12 verschiedene email adressen ab, welche ich in einer komplexen ordnerstruktur sortiere.
alle meine wichtigen projektdateien und fotos sind ebenfalls auf dem pc gespeichert.

auf meinem nokia e61 rufe ich wichtige emails meiner geschaeftsadresse ab, weiters synchronisiere ich regelmaeßig kontakte und kalendar mit dem pc.

zu guter (!!) letzt habe ich fuer unterwegs und die wirklcih kniffligen dinge im leben ein macbook. darauf arbeite ich unterwegs und rufe meine emails via mail ab.


folgende ansprueche wuerde ich nun an mobileme stellen:

in erster linie synchronisation zwischen mac und pc.
wenn ich im outlook einen termin eintrage soll sich dieser mit ical syncen, umgekehrt genauso (detto mit loeschen, verschieben etc)

neue kontakte werden ebenfalls problemlos gesynct.

wichtigster punkt waeren mir eigentlich EMAILS. ich wuerde gerne unter mail und outlook die selben bedingungen haben. zb: versende ich ein email in mail, taucht es auch im outlook unter gesendeten emails auf. detto loeschen und von outlook auf mail.
verschiebe ich ein e-mail im outlook in einen anderen ordner, verschiebt sich dieses email auch im mail in den entsprechenden ordner.
ich haette gerne in mail und outlook ein identes "set up"

weiters waere es toll wenn mobileme meine files syncen wuerde. aendere ich eine datei unter windows (zb. word datei wird bearbeitet/erweitert) werden diese aenderungen auch unter mac aktualisiert.


so das waers :)
am wichtigsten waere mir eigentlich die synchronisation von emails. aber 80 euro moechte ich eigentlich nur zahlen wenn alle anderen dinge auch reibungslos funktnionieren.


waere toll wenn mir hier jemand ein paar erfahrungsberichte ueber das zusammenspiel mac:windows mit mobileme schreiben koennte.


mit besten grueßen

thomas
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.493
E-Mails werden mit MobileME nicht synchronisiert.
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Aber ja, aber nur die vom @me.com / @mac.com.

Ansonsten halte ich aber auch das gewünschte Vorhaben des TE für nicht realisierbar.
 

mankito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
23
also muesste ich theoretisch alle email accounts an meinen me.com account weiterleiten? ziemlich muehsam bei sovielen...

TE=threaderstelller?
 

Nobbse

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
695
Bei der Nutzung von IMAP sollten alle Veränderungen im Postfach (verschieben, löschen, neu geschriebene Mails etc.) doch automatisch syncronisiert werden.

Dafür wäre kein MobileMe erforderlich. - Ja, TE = Threadersteller.
 

Schleuderbogge

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
1.010
Ich kann nur persönlich empfehlen, die Finger von MobileMe zu lassen :koch:

Zu unausgereift, Features wie versenden großer Emails gestrichen, falsche farbliche Kennzeichnung von Terminen etc. Sicherlich gibt es für das eine oder andere einen Workaround, aber wer will das schon...
 

mankito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
23
also waere es fuer mich am einfachsten, termine moeglicherweise via google calendar zu syncen (geht das?)

emails mit imap

files mit irgendeiner anderen loesung (ich denke da gibt es welche, oder?)

und auf die kontakte zu pfeifen, bzw. ueber den umweg mit dem handy.


lg
thomas
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Ich kann nur persönlich empfehlen, die Finger von MobileMe zu lassen :koch:

Zu unausgereift, Features wie versenden großer Emails gestrichen, falsche farbliche Kennzeichnung von Terminen etc. Sicherlich gibt es für das eine oder andere einen Workaround, aber wer will das schon...
Hm; ich habe exakt 0,00000000 Probleme damit, auch das parallele Arbeiten mit iMac und Macbook geht wunderbar.
 

mankito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
23
also... wie ich hier so hoere werde ich vorallem bei der email sache keine chance mit mobileme haben.

was kann ich stattdessen machen?
alle email adressen auf imap umstellen? ist sehr zach und nicht bei allen moeglich...
kontakte mit dem umweg uebers handy syncen?
calendar mit google-calendar syncen? geht das ueberhaupt?
files mit irgendeinem anderen tool syncen?


waere toll, wenn mir kurz jemand weiterhelfen koennte!
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Ich habe mal den Titel überarbeitet, damit vielleicht noch der eine oder andere eine Idee hat. Der alte Titel "Mobile me" war nicht so wirklich aussagekräftig...
:)
 

Schleuderbogge

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
1.010
Ach ja ...

Hm; ich habe exakt 0,00000000 Probleme damit, auch das parallele Arbeiten mit iMac und Macbook geht wunderbar.
Na, dann erkläre mal:
  • wie man große Emails per Link versendet
  • warum so viele User über Fehlfarben lamentieren
  • die Geschwindigkeit immer noch unter aller Würde ist
  • ...
Ich persönlich gebe mich auch mit Threadverweisen zufrieden ;) Ich habe heute mehr oder weniger frei, das verfolge ich dann mal...
 

mankito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
23
wie verhaelt es sich mit groupware loesungen wie

microsoft exchange oder
open xchange
?

laesst sich mein "vorhaben" damit realisieren?


mit besten grueßen


thomas mang
 

inno

Mitglied
Mitglied seit
22.07.2008
Beiträge
532
jaja die schöne systemübergreifende computer-welt :)

nimm thunderbird für mail und firefox als browser, dann kannst zumindest die daten alle problemlos vom pc zum mac ins jeweilige verzeichnis kopieren.
 

mankito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
23
@inno

ich moechte nicht die daten von einem system ins andere transformieren sondern mit beiden systemen kollaboriert arbeiten!
 

mankito

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
23
so ich bin soweit fuer mein sync problem auch mehrere troubles in kauf zu nehmen.

kann man mein vorhaben vielleicht realisieren, wenn man am mac und am pc mit thunderbird arbeiten wuerde?
oder am mac mit entourage und am pc mit oulook?
waere es dann moeglich emails problemlos zu syncen?


was haltet ihr von foldershare.com??


lg
 
Oben