mmorpg - iMac oder PC + iBook?

keinepanik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
300
Derzeitiger Stand: 3,0 Ghz P4 mit lahmer Grafikkarte + iBook G4

Ich überlege nun alles zu verkaufen und mir nen iMac 20" zuzulegen. Ich bin was das angeht "minimalist" und liebe es nen cleanen Schreibtisch und alles in einem Gerät zu haben.
Leider bin ich auch mmorpg-fan und möchte gerne WOW und bald auch Lord of the Rings Online zocken (mit Bootcamp).
Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob der iMac dann das richtige für mich ist. Die Alternative wäre ne neue GraKa um 200€ für den PC und sonst alles beim alten.

Beim durchforsten der Hardware fiel mir nämlich auf, das die Grafikhardware des iMac alles andere als fortschrittliche 3D-Technik ist (selbst die des 24"). Wie sind die Erfahrungen damit? Werde ich zufriedenstellend damit Daddeln können oder wird sich mein System den Wolf ruckeln?

Bin armer Student und überlege mir halt 3x was ich mit der Kohle mache. Windows kann ich nicht mehr sehen und wenns irgend geht, entscheide ich mich für den MAC. Bitte ratet mir mal was...
 

cheffe

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
450
Ich habe den aktuellen 20" iMac und mir persönlich reicht er zum WoW-Spielen absolut aus. Ich habe sogar nur die Grafikkarte mit 128 MB und muss dazusagen, dass ich nicht der Spieler bin, der immer alle Grafikkarteneinstellungen auf Maximum stellt und dem einer abgeht, wenn er 130 FPS o.ä. erreicht.
Bei 40-Mann-Massenkloppe auf dem Schlachtfeld ruckelt es, alles andere geht wunderbar.

Grüße,
Alex

P.S.: Ich spiele in nativer Auflösung (1680x1050)
 

NvOndarza

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
236
Lord Of the Rings online kenne ich nicht, daher weiß ich auch nicht, was da die Hardware Anforderungen sind. WoW jedoch läuft auf meinem iMac 17" (Vorgängerversion, mit Intel Core Duo) und 1GB Ram ohne Probleme. Wenn es finanziell nicht mehr kostet und du keinen Laptop brauchst, würde ich dir also auf jeden Fall den iMac empfehlen!

Gruss,

Nicolai
 

keinepanik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
300
Schön, schön...

Ich will auch den iMac haben!
Danke schonmal für die Comments...

Und nicht zögern, noch weitere Erfahrungen zu posten :)
 

MrBrush

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
225
Hallo, Ich selber habe mich beim Kauf des iMac 20" auch von Aussagen dass WoW auf maximalen Einstellungen absolut flüssig läuft verleiten lasssen...und war danach entäuscht.

Es liegt halt schon sehr an den Wahrnehmung der einzelnen Personen!
Manche sind empfindlicher als andere und so..
Auf meinen Powerbook läuft WoW mit ca. 15 BPS, und alles auf minimum eingestellt. Für mich ist dies unspielbar, für andere hingegen super spielbar...
Auf meiner alten Windoofs-Kiste (übrigens auch P4 3ghz, 1gb ram und eine relativ gute grafikkarte) läuft WoW mit allem auf maximum eingestellt mit ca. 40-60 BPS. Habe es darauf lange gespielt und ist halt für mich die Messlatte von "absolut flüssig"...

..daher war ich schon relativ überrascht dass es auf dem neuem iMac Core2Duo mit 256mb Grafikarte und 2gb ram um einiges schlechter läuft! (die Windows Kiste ist ja über 3.5 Jahre alt...und auf dem papier technisch deutlich unterlegen). Naja, in Foren hab ich mir versichern lassen das WoW dauf dem iMac perfekt läuft, aus auf voll und massig bps etc...Aber auf Anti Alasing, Kantenglättung un so Sachen musst du verzichten...und auch dann läuft es "nur" mit 20-30 Bps was für mich alles andere als absolut flüssig ist! Ist scheinbar starke Gewohnheitsache! Ist halt etwas nervig wenn du einen neuen teueren iMac im Haus hast und WoW auf der alten Windows Kiste doch besser lief und man auf einmal mit schlechterer Grafik und niedriger BPS zu tun hast...

...ich würde mir die Sache gut überlegen und wenn möglich selber einmal ausprobieren.
 

kay_ro

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2004
Beiträge
844
Hi,

@keinepanik: Bleib mal bei deinem PC, da weißt Du was Du hast. Und € 200,- sind ja auch nicht die Welt.

Langsam aber sicher wird mir eines klar: Als Mac-User nur aus Grafikern, Medienschaffenden und ähnlich schrägem Gelichter bestand, war zumindest zwei Tatsachen Allgemeinwissen: Macs sind zum Arbeiten da und es schadet nicht, die Suchfunktion zu benutzen.

cu
k
 

keinepanik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
300
kay_ro schrieb:
Hi,

@keinepanik: Bleib mal bei deinem PC, da weißt Du was Du hast. Und € 200,- sind ja auch nicht die Welt.

Langsam aber sicher wird mir eines klar: Als Mac-User nur aus Grafikern, Medienschaffenden und ähnlich schrägem Gelichter bestand, war zumindest zwei Tatsachen Allgemeinwissen: Macs sind zum Arbeiten da und es schadet nicht, die Suchfunktion zu benutzen.

cu
k

1.
Genau lesen...- Ich nutze bereits nen MAC und bin total zufrieden. Ich bin kein großer Zocker, aber ab und zu hab ich Spass an Onlinegames. Es ging mir darum, den ganzen elektrogerätemüll auf dem Schreibtisch loszuwerden und da interressiert es mich schon, ob ich das eine Game was ich mag danach noch spielen kann...- Ich hatte nie vor, den Mac als Spielemaschine zu nutzen!

2.
Die Suchfunktion von "macuser" ist das schlimmste was ich im Suchfunktionenland je erlebt habe. Wenn ich auf dieser Forenseite etwas suchen will, geb ichs besser im Google ein als in der Suchfunktion, denn selbst das kennt sich auf der Page besser aus...
 

steffensneuland

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
522
1.
Genau lesen...- Ich nutze bereits nen MAC und bin total zufrieden. Ich bin kein großer Zocker, aber ab und zu hab ich Spass an Onlinegames. Es ging mir darum, den ganzen elektrogerätemüll auf dem Schreibtisch loszuwerden und da interressiert es mich schon, ob ich das eine Game was ich mag danach noch spielen kann...- Ich hatte nie vor, den Mac als Spielemaschine zu nutzen!

2.
Die Suchfunktion von "macuser" ist das schlimmste was ich im Suchfunktionenland je erlebt habe. Wenn ich auf dieser Forenseite etwas suchen will, geb ichs besser im Google ein als in der Suchfunktion, denn selbst das kennt sich auf der Page besser aus...
Yeah i like it.
Kauf dir nen Media Markt PC und spiel mit 780fps oder was auch immer.

Computer waren mal zum arbeiten gedacht.

Spiel doch weiter mit deinem DESIGN-PC Marke Bitburger Kiste und lass uns einfach in RUHE.

Thanks

2. No comment
 

howx

unregistriert
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
590
ot:
@steffensneuland
wenn du ein problem damit hast, dass andere auf dem mac spielen dann les einfach nicht im SPIELE forum... ;)


@keinepanik
ich würde dir zum iMac raten. leider weiß ich nicht wie LotR online laufen wird..
 

steffensneuland

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
522
howx schrieb:
ot:
@steffensneuland
wenn du ein problem damit hast, dass andere auf dem mac spielen dann les einfach nicht im SPIELE forum... ;)
Hab ich eher nicht aber hab ein Problem immer die WOW fps Rechnungen zu hören.
Auf meinen Pell Dentium2 1MHZ konnte ich aber mit 725 fps spielen.

Play what ever you want.
Jede XBOX kann mehr spf oder fps oder was auch immer und kostet nur ein drittel!!!
 

phonaut

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
272
da du ein armer student bist, würde ich dir auch zu ner neuen grafikkarte raten, somit hast du ne kiste zum zocken und immer noch ein schön mobiles ibook.

ps:
schlimmer als mehrfache posts find ich im übrigen auch immer das getrolle mit der suchfunktion, zumal ich die meinung zur suchfunktion von keinepanik teile (die ist echt furchtbar).
 
Oben