Mit Word oder PP DIN A0 Plakat?

  1. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit DIN A0 Plakaten unter Word oder Powerpoint gemacht? Lassen sich die Dateien (an einem entsprechenden Drucker im Copyshop) ganz normal ausdrucken, oder muss ich bei der ganzen Angelegenheit etwas bestimmtes beachten?

    MIt freundlichen Grüßen
    Robin
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Ich bin zwar kein Layouter oder Gestalter, aber für so einen Job solltest du eigentlich ein Layoutprogramm verwenden. Mir Word auf A0 wird man glaube ich wahnsinnig. Wenn man es überhaupt schafft das Format so einzustellen.
    Kostenlos für private Zwecke ist RagTime. Besser natürlich InDesign oder Quark.

    Am besten du machst dann ein pdf draus und nimmst das mit zum CopyShop.
     
  3. HUFoto

    HUFoto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Für Offset: wenn möglich pdf in Druckqualität erzeugen in PS öffnen, auf Zielgrösse mit 150dpi hochrechnen, Filter Störungen (10) anwenden; für Inkjet reicht 100dpi. Falls nur Word/PP zur Verfügung steht: viel Glück und einen kompetenten Dienstleister!
     
Die Seite wird geladen...