Mit Watchandgo aufgenommene Filme ohne Bild und Ton

  1. kehrissimo

    kehrissimo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir kürzlich die DVB-T-Karte Watchandgo gekauft und installiert. funzt auch alles super und war sehr leicht einzurichten.

    Auch das Aufnehmen von Sendungen geht einfach. Leider lassen sich die MPEGs dann aber nicht richtig abspielen. Es wird nur ein schwarzes Bild gezeigt und kein Ton wiedergegeben. Weder mit VLC oder Quicktime, noch mit dem Windows Mediaplayer. Mit der mitgelieferten DVB-T-Software hingegen geht das alles problemlos. Sie lässt sich aber leider nur starten, wenn auch die Karte eingesteckt ist.

    Hat jemand eine Idee wie ich die Filme mit den normalen Playern abspielen kann?

    Gruß
    Kehrissimo
     
    kehrissimo, 12.06.2005
  2. count von count

    count von countMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Kann dir leider bei dem Problem mit der Karte nicht helfen...

    Überlege aber, mir auch selbige zuzulegen! Wie wärs mit einem Erfahrungsbericht???
     
    count von count, 13.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Watchandgo aufgenommene Filme
  1. achimgr
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    840
    mausfang
    21.01.2017
  2. Christian90
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    943
    Christian90
    13.10.2012
  3. Timophokles
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    278
    Timophokles
    19.03.2009
  4. taeb.de
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    790
  5. Anonymer-Affe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    374
    Anonymer-Affe
    09.10.2006