Mit was filmt ihr und seit ihr zufrieden?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von goldader, 10.01.2007.

  1. goldader

    goldader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.08.2004
    Hab ne Sony HDR-FX1-HDR ;-) ... bearbeitet wird mit AE, FCP Pro, Motion, PS, Ai, Flash und was weiß ich alles noch, so wies halt gebraucht wird ... Und wenn wir grad dabei sind, mit was tont ihr? Über die Cam oder anderes "Zeugs" gibt ja massig Schlaues und Blödes. Leider.
     
  2. levante

    levante MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    04.07.2006
    Filmen tu ich am liebsten auf 35mm, da bin ich dann in der Regel auch zufrieden damit... :)
     
  3. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Panasonic NV-GS 280, Einsteigergerät aber macht schöne Bilder :) Ton dann je nachdem wieviel Aufwand es sein darf entweder mit externem Mikro in die kamera oder gleich mit zwei Mikros über Audio-Interface aufs Powerbook, ist dann halt viel Sync-aufwand... Bearbeitet wird natürlich mit iMovie ;)
     
  4. goldader

    goldader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.08.2004
    Geil, das stößt ja auf richtig heftige Resonanz ... :)

    Naja, war ein Versuch wert ...

    Cheers babes
     
  5. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Ich filme mit:
    2x Sony VX2100E
    1x Canon XL1s
    und ab und zu Canon XM2.

    Bearbeitet wird vorallem mit Final Cut Studio, Shake und Creative Suite 2.
     
  6. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    ichsachmaso: was wolltest du denn hören...?

    ich "film" seit 4 Jahren mit ner Sony TRV14, und bin sehr zufrieden damit. Bei meinem kleinen StarWars Filmprojekt kam sogar eine Rückmeldung, mit was für 'ner dollen Kamera ich das gemacht hätte (zugeben: die Bilder habe ich in FCE "zu Tode" gehübscht....) - das war dunnemals das billigste Einstiegermodell bei Sony... löppt, macht feine Bilder, langt-

    Aber wenn ich so deinen setup lese, wolltest Du wohl weniger die Erfahrungen von Daddy-does-Movies-Inc hören, sondern womit die Georg Lucas'se dieser Welt filmen.. oder? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen