Mit Itunes freigegebene Dateien am Touch streamen?

Diskutiere das Thema Mit Itunes freigegebene Dateien am Touch streamen? im Forum iPod

  1. oluv

    oluv Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    04.03.2008
    Ich interessiere mich für einen Ipod Touch.
    Ich würde jedoch gerne wissen, ob ich meine im Netzwerk mit Itunes freigegebenen MP3-Dateien auch am Touch via WLAN streamen kann, ohne dass ich diese auf den Player rüberkopieren muss. Ich hab zig GB Musik auf meiner Netzwerkplatte, und will ab und zu mal zuhause auf die Sammlung mit dem Touch zugreifen können. Besteht diese Möglichkeit, also Itunes fungiert als Streamingserver, und Touch spielt diese ab? Wenn nicht, dann versteh ich das ganze WLAN-Konzept vom Touch nicht, da ja nicht mal Internetradio offiziell funktioniert. Wäre trotzdem für jegliche Klarstellung dankbar.

    Grüsse, O.
     
  2. Geht leider (noch) nicht...

    Grüsse, Steven

    PS: W-Lan ist eher für Mail und für's Surfen sowie Maps gedacht...
     
  3. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    was hingegen möglich ist, die daten von itunes per airtunes an eine airport express oder appletv zu streamen und das ganze mitn ipod touch zu steuern (remote buddy oder signal). bin gerade dabei, dass ganze aufzubauen.

    ka, ob dir was hilft, da es ja doch etwas von deinem wunsch abweicht.
     
  4. oluv

    oluv Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    04.03.2008
    ich hab leider weder airport express noch apple tv. ich will einfach meine musiksammlung auf welchem wege auch immer am ipod touch streamen, ohne dass ich alles immer rüberkopieren muss.

    der gag ist der, dass der touch per dock in einem portablen lautsprecher sitzen soll, und somit dieser die musik macht. mit diesem teil geh ich dann in den garten, in die küche, ins bad wo auch immer, und hab jederzeit zugriff auf meine ganze sammlung.

    ist echt öd, wenn ich immer ausstecken muss, an den computer anhängen, rüberkopieren was mich interessiert usw... 16gb bzw 32gb sind zwar ganz nett, aber meine sammlung ist doch etwas grösser. ich hab alle meine cds gerippt und ab und zu hol ich mir dann doch gern irgendwas aus der versenkung das ich schon ewig nicht gehört hab.

    was glaubt ihr, kommt diese funktion mal offiziell? oder redet apple nur heisse luft? gibts vielleicht schon was ähnliches für jb?
     
  5. Coool

    Coool Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Es gibt schon einige programme, die aus deinem pc dann einen server machen und die mp3s sozusagen bereitstellen. das würd auch beim touch funktionieren .. jedoch halt nur mit einem web interface.

    google mal ;)
     
  6. http://www.simplifymedia.com/

    Funktioniert bestens, selbst getestet.
    iTunes Mediathek vom MacBook auf iPod Touch (JAILBREAK) streamen (Kein Webinterface!).
    Musik geht, Filme leider (noch) nicht.
    Um Filme zu streamen empfehle ich iPhone Remote (Webinterface!).
     
  7. Ausserdem werden während der Synchronisation ja nur die Änderungen kopiert. Also dauert das auch nie solange... Des Weiteren saugt der Touch gut Strom, wenn er nonstop am Wlan hängt...

    Grüsse, Steven
     
  8. Zitlo

    Zitlo Mitglied

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    28.05.2005
    das geht bestimmt, wenn man videos mit eyetv streemen kann und empfangen kann per itouch dann geht das mit mp3´s auch :)
     
  9. Naron

    Naron Mitglied

    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    simplify ist echt nicht schlecht, aber ich finde es komisch das es gar nicht meine aktuelle bibo streamt, ich seh playlisten die ich schon längst gelöscht hatte. und alle songs sind auch nicht vorhanden, das system läuft aber äußerst stabil
     
  10. loudless

    loudless Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    16.07.2007
    Naja, wenn du damit sowieso die ganze Zeit W-Lan an hast, kannst du dir die Songs auch direkt über youtube oder den radioblogclub anhören (musst ja nicht hingucken ;) ), oder?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...