Mit iDVD erstellte DVD's am mac ansehen

worf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2005
Beiträge
848
Hallo zusammen,

ich verzweifele so langsam an iDVD.
Also folgendes problem habe ich seit einigen Tagen.
Alle DVD's die ich mit iDVD und dem eingebauten Superdrive meines PowerMAC's schreibe kann ich in meinem Pioneer Stand alone DVD Player
wunderprächtig abspielen.
Lege ich Sie jedoch in den MAC wird die DVD gemountet und der DVD Player gestartet. Das wars dann aber leider auch schon. Das Bild bleibt schwarz und bei jedem Versuch eine Taste des MAC DVD Players zu betätigen kommt diese tolle Meldung "Derzeit nicht errlaubt 0".

Kann mir mal einer einen Tipp geben was ich da Falsch Mache ??
Für eure Hilfe schon mal schönen Dank im Voraus.



PS: Meine Konfiguration
PowerMAC single 1800MHz G5 Superdrive
MAC OSX 10.3.7
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
Hallo und willkommen an Board :)

Für mich klingt es so, als ob du keinen Film ausgewählt hast. Klick mal auf einen Film und dann auf Wiedergabe.
Ich hatte schon mal das selbe Problem. ;)

ww
 

worf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2005
Beiträge
848
Hallo Wildwater,

hmm dazu müsste aber erst mal das Menü der DVD sichtbar werden und genau das tut es leider nicht :-(

PS: Bisher waren das allerdings DIA Shows die ich da gebrannt habe der test mit einem Film läuft gerade.

Greetz Worf
 

worf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2005
Beiträge
848
Hallo Wildwater,

hmmm jetzt habe ich gestern in iDVD eine DVD mit einem Film aus FCE gebrannt
aber auch die will der MAC nicht sorecht verstehen !? :-(
Mein Home Player hat mal wieder keine Probleme damit und auch meine Doose auf der Arbeit kann die abspielen.
Jetzt meint der MAC sogar die befüllte DVD sei immer noch leer.

Für weitere Tip's von dir / euch allen wäre ich sehr dankbar.
LG Worf
 

duc750

Mitglied
Registriert
26.12.2003
Beiträge
142
Hallo worf,
bei mir ist es das Gleiche bei mit iMovie erstellten Filmen, allerdings nur wenn ich eine DVD-RW nehme (hab ich manchmal zu Testzwecken). Mit einem "normalen" Rohling klappt es eigentlich immer.
mfg duc750
 

worf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2005
Beiträge
848
Hi @all,
der Test mit dem Film hat neue erkenntnisse gebracht.
nachdem ich nun das ewige warten auf rendern der DVD satt war habe ich Patchburn 3 installiert und aus iDVD den Film mal als Image gebrannt.
Das gemountete Image lässt sich auch prima abspielen.
Nach dem brennen des Images auf DVD ist allerdings wieder das Problem vorhanden.

hat denn sonst keiner eine Idee von euch ??
LG Reinhard


Schade Schade
habt Ihr alle so viel Stress euch die Neuerungen der MacWorld anzusehen
:D :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

worf

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2005
Beiträge
848
In der Zwischenzeit habe ich nun schon einige Stunden
mit den netten Leuten vom Apple Support am Telefon verbracht.
Keiner hat eine Idee was denn da wohl los sein koente.

Da der MAC sich jetzt neuerdings immer wieder mal unrettbar aufhängt will man jetzt das Mainboard tauschen.
mal sehen was es bringt :) :-(

LG Reinhard
 
Oben